Alle Zahnärzte in Warschau anzeigen

Villa Nova Zahnklinik

Villa Nova Zahnklinik

Telefonnummer anzeigenul. Marconich 3, 02954, Warschau
4,1 / 5  Ausgezeichnet
von 198 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™
Filters cached at 2018.01.18 07:32:41

Öffnungszeiten

Montag08:00 - 21:00
Dienstag08:00 - 21:00
Mittwoch08:00 - 21:00
Donnerstag08:00 - 21:00
Freitag08:00 - 21:00
Samstag09:00 - 15:00
Sonntag

Meistgesuchte Behandlungen

Zahnarzttermin
Zahnimplantate
Zahnspange
Veneers
Zahnaufhellung
Prothesen
Zahnkronen
Zahnbrücken
Zahnextraktion
Professionelle Zahnreinigung
Alle Behandlungen & Preise anzeigen

Über Villa Nova Zahnklinik

Villa Nova ist eine der modernsten Zahnkliniken in der polnischen Hauptstadt Warschau. Zu den Dienstleistungen der Praxis gehören die Kieferorthopädie und Implantologie sowie die ästhetische Zahnmedizin (zum Beispiel Zahnaufhellungen). Außerdem ist Villa Nova auf die Arbeit mit Kindern spezialisiert. Die komfortable und freundliche Atmosphäre stellt sicher, dass Ihre Jüngsten bei einem Besuch in dieser Klinik sehr gut aufgehoben sind und auch schon früh über das Thema Zahnhygiene und -vorsorge informiert werden.

Nur die modernste Technologie ist gut genug für Villa Nova. Die medizinischen Diagnosegeräte ermöglichen eine präzise Feststellung der Krankheitsursache. Im Bereich der ästhetischen Zahnmedizin bietet Villa Nova über 8 Methoden zur Zahnaufhellung an. Außerdem können Korrekturen bei Fehlstellungen der Zähne und des Kieferknochen vorgenommen werden. Zusätzlich werden Leistungen im Bereich der Zahnheilkunde, Prothetik, Kieferchirurgie, Parodontologie und Röntgendiagnose angeboten.

Die hochqualifizierten Mitarbeiter betreuen Sie mit umfangreichem Wissen sowie langjähriger Erfahrung und nehmen regelmäßig an medizinischen Kongressen im In- und Ausland teil. Alle Ärzte von Villa Nova arbeiten eng zusammen, was die besten Behandlungserfolge für jeden einzelnen Patienten zur Folge hat.

Die schönste Belohnung für das Villa Nova Team ist das strahlende Lächeln der Patienten. Sichern Sie sich noch heute Ihren Termin.

mehr anzeigen

aus 1 verifizierten Bewertung Patientenbewertungen zu Villa Nova Zahnklinik

"Sehr zufrieden!"
100%Bewertet am 05 Nov 2012 Verifizierter Nutzer. Bewertung per E-Mail bestätigt.
Durchgeführte Behandlung: Zahnvorsorge
Ich bin sehr zufrieden! Die Kosten waren in Ordnung.
Gesamtkosten für die Behandlung: zł40
mehr anzeigen
Gerald Warsaw
"Ich habe mich bereits drei Mal dort behandeln lassen"
100%Bewertet am 05 Aug 2010 Bewertung noch nicht verifiziert.
Durchgeführte Behandlung: Zahnarzttermin
Villa Nova ist eine wirklich empfehlenswerte Einrichtung. Ich habe mich bereits drei Mal dort behandeln lassen.

Obwohl ich kein Polnisch spreche, bin ich mit dem Empfang, der Freundlichkeit und meiner Behandlung hier sehr zufrieden. Meine Behandlung bei Villa Nova war vorbildlich.
mehr anzeigen
Michael Wexford Ireland
"Ich komme garantiert wieder"
100%Bewertet am 27 Jul 2010 Bewertung noch nicht verifiziert.
Durchgeführte Behandlung: Zahnarzttermin
Ich bin von der exzellenten Behandlung und den perfekten Ergebnissen begeistert! Ich komme garantiert wieder!

Das freundliche Personal hat sich so gut um mich gekümmert, dass ich mich echt wohlgefühlt habe. Ich werde diese Woche und nächsten Monat für weitere Behandlungen wiederkommen.
mehr anzeigen
Michael Wexford Ireland
Bewertung schreiben Alle Bewertungen und Kommentare anzeigen

Leistungsspektrum

Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

Endodontologie

Familienzahnheilkunde

Zahnimplantate

Kieferorthopädie

Kinderzahnheilkunde

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Parodontologie

Restaurative Zahnheilkunde

Zahnersatz

Ausstattung

Parkplätze

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln

WLAN-Internetanschluss

Praxisleistungen

Terminerinnerung per SMS

Am Wochenende geöffnet

Gesprochene Sprachen

EnglischPolnisch

Zahnheilkunde

 
Ästhetische Zahnmedizin
 
Behandlung von Zahnfleischentzündungen
 
Parodontologie
 
Endodontie
 
Prothetik
 
Bonding
Da die ästhetische Zahnheilkunde nach dem Prinzip der minimalen Intervention für einen maximalen Effekt arbeitet, beginnt jeder Eingriff zunächst mit weniger invasiven Methoden. Wenn zum Beispiel ein Zahn eine anormale Form hat (und z.B. besonders klein oder nach einer Verletzung deformiert ist), eine Zahnlücke zwischen den Vorderzähnen besteht oder der Zahnschmelz erblich bedingt beschädigt ist, beginnt die Behandlung mit dem Versuch, die Form mithilfe von Kompositmaterial zu korrigieren. Nur wenn dieser Versuch fehlschlägt und nicht zum gewünschten Ergebnis führt, werden andere Methoden angedacht, wie zum Beispiel eine kieferorthopädische Korrektur, Keramikveneers oder Kronen. Die Villa Nova Zahnklinik hat mit der neuesten Generation von Kompositmaterial (GRADIA, ENAMEL Plus) gute Ergebnisse auf dem Gebiet der ästhetischen Zahnrekonstruktion erzielt. Die Farbe der Füllung kann durch neueste SPECTROSHADE-Geräte der Farbe des Zahns perfekt angepasst werden. Dieses moderne System liefert eine digitale Analyse der sichtbaren Zahnfarbe und wird nicht nur in der ästhetischen Zahnheilkunde verwendet, sondern auch in der konservierenden Zahnheilkunde und Prothetik, wenn Zahnersatzmaterial genau angepasst werden muss.
 
Familienzahnheilkunde
 
Fissurenversiegelung
Bei einer Fissurenversiegelung werden Risse und Fissuren in den Zähnen mit einem speziellen Material versiegelt. In den Rissen und Fissuren können sich Speisereste ablagern und Bakterien ansammeln. Durch ihre Form ist es schwer oder sogar unmöglich, sie mit einer Zahnbürste zu reinigen, sodass sich Karies entwickeln kann. Die Versiegelung von Milchzähnen und dauerhaften Zähnen wird daher als Maßnahme zum Kariesschutz durchgeführt. Die Versiegelung sollte so bald wie möglich nach erfolgen, nachdem der Zahn wächst und im Mund sichtbar ist; jedoch sollte der Zahn weit genug aus dem Zahnfleisch herausreichen, um vom Speichel abgetrennt zu sein. Bei der Behandlung werden besonders die gesunden Backen- und Vormahlzähne behandelt bzw. im Milchgebiss die Backenzähne. Es ist auch möglich, Fissuren und Risse in den Oberflächen der 2. Schneidezähne zu versiegeln. Die Fissurenversiegelung ist eine ausgezeichnete Methode zur Kariesprophylaxe - einfach, schmerzlos und effizient. Karies kann dadurch um bis zu 90% reduziert werden.
 
Fluoridbehandlung
Fluorid findet in der Zahnmedizin ein breites Anwendungsgebiet in der Prophylaxe. Die häufigste Form der zahnärztlichen Prophylaxe durch Fluorid besteht darin, die sauberen Zähne mit einem Fluoridierungslack zu bedecken (wie etwa Fluor Protector oder - besonders für Kinder - Duraphat). Dieser Lack kann sowohl auf das gesamte Gebiss als auch auf einzelne Zähne aufgetragen werden. Dank seiner langen Haftung auf dem Zahnschmelz kann Fluorid langsam an den Zahn abgegeben werden, was wiederum zu einer bis zu 40%-igen Kariesreduktion führt. Die Fluoridierung sollte 2-4 Mal im Jahr wiederholt werden, je nachdem wie anfällig der Patient für Karies ist. Fluorid in Form eines solchen Lacks stärkt den Zahnschmelz bei Erwachsenen und Kindern, reduziert die Bildung von Plaque, beugt sekundärer Karies vor (im Bereich um Zahnfüllungen), verhindert die Kariesbildung bei Brackets und vermindert die Schmerzempfindlichkeit der Zahnhälse.
 
Implantologie
 
Inlay oder Onlay
Es gibt viele verschiedene Arten von Einlagefüllungen (Inlays) zur Füllung von Kavitäten im Zahn. Gussmetall-Inlays werden bereits seit 100 Jahren in der Zahnmedizin verwendet. Zuerst wird der Zahn entsprechend vorbereitet. Anschließend wird ein Wachsmodell auf Basis eines Gipsabdrucks gefertigt. Dann wird das Inlay aus Metall, Kunststoff oder Keramik gegossen. Das ausgehärtete Inlay in seiner endgültigen Form wird durch Zahnzement oder spezielle Kleber in der Kavität befestigt. Durch Einlagefüllungen kann die Kaufläche des Zahns rekonstruiert werden, die für eine vollständige Kaufunktion benötigt wird. Auch Kontaktpunkte können repariert werden, sodass eine angemessene Mund- und Zahnhygiene aufrecht erhalten werden kann. Um besonders große Kavitäten zu füllen - auch in den seitlichen Zähnen, die zuerst eine Wurzelkanalbehandlung erhalten, jedoch noch nicht mit implantatgestützten Kronen behandelt werden - können sogenannte Onlays verwendet werden. Diese Kuppelfüllungen decken die gesamte Kaufläche des Zahns ab. Die Struktur aus Komposit wird im Labor modelliert, wo mithilfe spezieller Geräte die Polymerisation unter hohen Temperaturen erfolgt. Ein Onlay wird auf das Zahngewebe mithilfe eines speziellen Klebeharzes angebracht. Dadurch wird die Kavität komplett abgedeckt, weil ein Zusammenziehen des Materials nach der Polymerisation, wie es sonst oft auftritt, verhindert wird.
 
Invisalign™
 
Kieferorthopädische Beratung
 
Kinderzahnheilkunde
 
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
 
Parodontose-Behandlung
 
Professionelle Zahnreinigung
Bei einer professionellen Zahnreinigung werden harte Ablagerungen auf den Zahnkronen (Zahnstein) mithilfe eines Ultraschallgerätes entfernt. Die Zahnsteinentfernung ist normalerweise schmerzfrei (Schmerz tritt nur dann auf, wenn das angrenzende Gewebe entzündet ist; in dem Fall ist eine örtliche Betäubung notwendig). Jede Zahnreinigung wird durch eine Politur der Zahnoberfläche abgeschlossen, die zukünftige Ablagerungen von Plaque verhindert und ein angenehmes, glattes Gefühl hinterlässt.
 
Zahnreinigung mit Ultraschall
 
Zahnsteinentfernung und Wurzelglättung
 
Prothesen
 
Deckprothese
Eine Deckprothese ist ein herausnehmbarer Zahnersatz, der alle verbleibenden Zahnwurzeln oder Implantate abdeckt. Solche Prothesen werden durch ein spezielles Haltesystem an den Zahnwurzeln oder Implantaten befestigt. Diese Art von Zahnersatz genügt ästhetischen Ansprüchen, schützt den Kieferknochen vor Knochenabbau und ist für den Patienten komfortabel genug. Eine wichtige Voraussetzung für die Verwendung so einer Prothese ist jedoch eine perfekte Mundhygiene in Kombination mit regelmäßigen Kontrollterminen. Bei zahnlosen Patienten kann die Prothese unter Umständen auf nur zwei Implantaten im Unter- und Oberkiefer befestigt werden, was bei relativ geringen Kosten viel mehr Komfort bietet als eine Vollprothese.
 
Sofortprothese
Eine Sofortprothese ist ein herausnehmbarer Zahnersatz, der dem Patienten direkt nach einer Zahnentfernung angepasst wird, wenn die Narkose noch wirkt. Alle Vorbereitungen für die Anfertigung einer solchen Prothese werden vor der Zahnentfernung getroffen. Dadurch können unangenehme Zahnlücken vermieden und ein normaler Tagesablauf wieder aufgenommen werden. Auch die Heilung der Wunde nach einer Zahnentfernung wird dadurch verbessert. Jedoch müssen bei so einer Lösung die Anweisungen des Zahnarztes genau befolgt werden. Unter anderem sind häufige Kontrolltermine und eine perfekte Mundhygiene und Säuberung der Prothese notwendig.
 
Vollprothese
Hierbei handelt es sich um einen herausnehmbaren Zahnersatz aus Acryl. Diese Art von Prothesen bietet sich bei einem zahnlosen Kiefer oder bei weitreichendem Zahnverlust an, der die Anbringung einer anderen Prothese (Skelettprothese, festsitzende oder implantatgestützte Prothese) unmöglich macht.
 
Zahnprothesenreparatur
 
Restaurative Zahnheilkunde
 
Sedierung für Zahnbehandlungen
 
Sinuslift
 
Veneers
Veneers stellen einen der letzten Schritte zur Verbesserung der Zahnästhetik dar und werden bei starken Zahnverfärbungen verwendet, die auf ein Zahnbleaching nicht reagieren, ebenso wie bei stark abgetragenen Zähnen oder deutlich unterentwickeltem Zahnschmelz. Durch diese Behandlung kann ein ausgezeichneter ästhetischer Effekt erzielt werden, da der Zahnschmelz an der Vorderseite nur minimal abgeschliffen werden muss und anschließend durch die Verblendschale aus Keramik abgedeckt wird.
 
Wurzelkanalbehandlung
Diese Behandlungsmethode kommt bei einer fortgeschrittenen Entzündung der Pulpa zum Einsatz. Dabei wird die betroffene Pulpa aus der Zahnkammer und den Wurzelkanälen entfernt. Die Wurzelkanäle werden mechanisch erweitert und desinfiziert und anschließend mit einem speziellen Material dicht verschlossen.
 
Zahnabszessbehandlung
 
Zahnarzttermin
 
Zahnaufhellung
Das in den USA entwickelte NITE WHITE System ist eine effiziente, schmerzlose, einfache und sichere Methode zur Zahnaufhellung zu Hause. Mit dieser Technik können sogar sehr stark verfärbte Zähne aufgehellt werden, egal ob der Zahn abgestorben ist oder die Verfärbung durch Kaffee, Tee, Rotwein, Rauchen oder genetische Ursachen verursacht wurde. Die aktiven Inhaltsstoffe befinden sich in einem Gel mit einem angenehmen Minze- oder Kirschgeschmack. Die Behandlung erfolgt in den folgenden Schritten: Der Zahnarzt nimmt einen Abdruck von der Zahnreihe des Patienten. Danach wird im Labor eine Zahnschiene angefertigt, die den Zähnen des Patienten perfekt angepasst ist und wie ein Schutzschild fungiert. Beim nächsten Termin erhält der Patient die Zahnschienen zusammen mit den Gelampullen und detaillierten Tipps zur Anwendung. Die professionelle Fluoridierung der Zähne nach erfolgter Behandlung bringt große Vorteile mit sich. Normalerweise sind erste Ergebnisse bereits nach der ersten Nacht sichtbar. Um einen langanhaltenden Effekt zu erzielen, sollte die Behandlung jedoch 10-14 Tage lang fortgesetzt werden. Im Allgemeinen muss die Behandlung nicht wiederholt werden. Sollte jedoch eine leichte Verfärbung der Zähne nach einiger Zeit auftreten, kann die Behandlung nach 6-12 Monaten wiederholt werden, wobei die Zahnschienen dann 1-2 Nächte lang getragen werden.
 
Zahnaufhellungs-Set für zu Hause
 
Zoom! Zahnaufhellung
 
Zahnbrücken

Zahnbrücken werden zum dauerhaften Zahnersatz verwendet, um Zahnlücken zu füllen. Eine klassische Brücke besteht aus Kronen, die auf einem Abutment (oder Implantaten) angebracht werden, die mit den Brückenzähnen verbunden werden.

Je nach verwendetem Material unterscheidet man:

  • Keramikbrücken (mit Metallkern aus Stahl oder Gold),
  • Vollkeramikbrücken,
  • Komposit- oder Acrylbrücken als provisorische Lösung.
 
Zahnextraktion
Bei einer Zahnextraktion oder Zahnentfernung wird der Zahn aus dem umgebenden Gewebe und dem Zahnfach (Alveole) entfernt. Durch die Kompetenz des Zahnarztes und die Kooperation des Patienten kann ein angemessener Behandlungsverlauf zur Vermeidung von Komplikationen festgelegt werden.
 
Operative Zahnextraktion
Diese Art der Zahnentfernung kommt hauptsächlich bei Zahnwurzeln zum Einsatz, die im Zahnfleisch verblieben sind, ebenso wie bei eingekeilten Zähnen. Darunter versteht man Zähne, die trotz ihrer vollständigen Entwicklung nicht aus dem Zahnfleisch oder Kieferknochen austreten. Der Zahn kann entweder vollständig unsichtbar oder nur teilweise in der Mundhöhle sichtbar sein. Dieses Problem tritt normalerweise bei Weisheitszähnen auf. Eine operative Zahnentfernung ist eine komplexere Behandlung und dauert länger als eine einfache Zahnextraktion, ist jedoch nicht mit besonderen Schmerzen verbunden. Ein spezieller Wundverband beschleunigt den Heilungsprozess.
 
Weisheitszahnentfernung
 
Zahnfleischchirurgie
 
Zahnfleischkorrektur
 
Zahnfleischlappenoperation (Flap-Operation)
 
Zahnfüllungen
Vorbereitung und Füllung der durch Karies entstandenen Kavität. Bei der Behandlung wird das vom Karies betroffene Zahngewebe entfernt und der entstandene Hohlraum mit einem speziellen Material gefüllt.
 
Zahnimplantate

In der Villa Nova Zahnklinik verwenden wir nur bewährte und hochwertige Implantatsysteme, deren Qualität durch klinische Studien in mehreren europäischen und amerikanischen Zentren belegt wurde. Wir verwenden fortschrittliche Technologie und Geräte. Als eine der ersten Praxen in Polen verwenden wir zur Sicherheit der Patienten sogenannte Piezosurgery-Geräte zur atraumatischen Knochenformung durch Ultraschall.

Heutzutage verwenden wir kleine Titanimplantate, die operativ in den Kieferknochen eingesetzt werden. Sie ersetzen die Wurzel des fehlenden Zahns und stützen die neue Zahnkrone.

 
Zahnkronen

Kronen werden in der Prothetik zur Rekonstruktion stark beschädigter Zähne mit Karies und zahlreichen Kompositfüllungen verwendet. Sie sind die langlebigste Lösung für Patienten, die ein schönes Lächeln für viele Jahre wollen.

Eine ästhetische Krone zur Zahnrekonstruktion besteht aus zwei Elementen - der sogenannten Basis, d.h. dem Kern, und einer Keramikverblendung, die auf diesem Kern angebracht wird und dem Zahnschmelz ähnelt. Die Basis kann aus Metall (Edelmetall oder andere Metalle) oder aus spezieller, harter Zahnkeramik gefertigt werden.

VOLLKERAMIKKRONEN

Aufgrund hoher Erwartungen an das ästhetische Erscheinungsbild der Kronen wurden zahlreiche Studien durchgeführt, um eine Lösung zu finden, die das natürliche Erscheinungsbild der Zähne bestmöglich imitiert. Aktuell zählen Vollkeramikkronen zu den besten Lösungen. Durch die Verwendung von Computerprogrammen in jeder Phase des Entwurfes und der Produktion wird eine besonders hohe Qualität erzielt. Die Krone hat dadurch dieselben Eigenschaften wie ein natürlicher Zahn.

Das Hauptmerkmal, das eine Vollkeramikkrone von einer klassischen Metallkeramikkrone unterscheidet, ist der Keramikkern, der den Metallkern ersetzt und der natürlichen Zahnstruktur ähnlich sieht.

 
Keramikkrone
 
Zirkonkrone
 
Zahnröntgen

In unserer Praxis wird kein klassischer Röntgenfilm mehr verwendet. Für bessere Diagnosen verwenden wir hochmoderne, digitale Programme zur Zahnradiografie. Dabei erscheint das Bild des untersuchten Objekts nicht auf einem Röntgenfilm, sondern auf einem Computerbildschirm. Durch diese digitalen Radiografietechniken kann die Strahlungsdosis im Vergleich zu traditionellen Röntgenbildern um das 9-fache reduziert werden. 

Das ist jedoch nicht die einzige Innovation. Digitale Software-Programme sorgen in Verbindung mit dem Panoramaröntgengerät dafür, dass auf dem Bildschirm mehr Details sichtbar sind und das Bild auch in 3D angesehen werden kann. Dank der Röntgendiagnose kann der Zahnarzt eine genaue Diagnose stellen.

Der Erfolg einer Zahnbehandlung wird nicht nur durch die Erfahrung und Kompetenz des Zahnarztes erreicht, sondern auch durch die Möglichkeiten der modernen Diagnostik.

Das Angebot unseres radiologischen Labors umfasst:

  • Panoramaröntgen,
  • Zahnröntgen,
  • Sinusröntgen,
  • Kiefergelenksröntgen und
  • Fernröntgen für kieferorthopädische Behandlungen.

So bleibt nichts unentdeckt.

 
Zahnspange
In der Villa Nova Zahnklinik kontrollieren wir das Gebiss der Patienten und korrigieren eventuelle Anomalien. Dadurch kann das

Ein schönes Lächeln, ein jugendlicheres Aussehen und mehr Selbstvertrauen sind nur einige der Vorteile, die eine kieferorthopädische Behandlung mit sich bringt. Weitere Vorteile sind:

  • ein verzögerter Alterungsprozess des Gesichts,
  • verbesserte Aussprache,
  • einfachere Zahnreinigung (verringerte Anfälligkeit für Karies, Zahnstein und Parodontose),
  • bessere Kaufunktion (bessere Verdauung),
  • Verminderung oder Heilung von Kopfschmerzen im Zusammenhang mit Kiefergelenksstörungen. 

ERFAHRENE FACHÄRZTE SORGEN FÜR VERTRAUEN

Selbst die fortschrittlichsten Brackets stellen nur ein Werkzeug für Fachärzte dar. Das Wichtigste bei einer Behandlung sind daher die Kompetenz und Erfahrung des Kieferorthopäden, dem Sie Ihre Gesundheit und Ihr Lächeln anvertrauen. 

Von allen Privatpraxen in Polen haben wir das größte Team von Kieferorthopäden. Unsere Ärzte sind erfahrene Fachärzte mit medizinischen und wissenschaftlichen Auszeichnungen, die für die 100%ige Zufriedenheit eines jeden Patienten sorgen. 

Die Mitglieder unseres Teams haben langjährige Erfahrung und nehmen regelmäßig an Schulungen und Konferenzen teil und besuchen Vorträge der weltweit führenden Ärzte, um ihre Fähigkeiten laufend zu verbessern. Zahlreiche internationale Zertifikate bestätigen ihre Kenntnis der MBT-Technik, der SWLF-Technologie für minale Reibung, des TEN BROOK Systems, des DAMON-Systems und der lingualen INCOGNITO-Technik.

Die Villa Nova Zahnklinik bietet viele verschiedene, moderne und effektive Behandlungen bei einem Fehlbiss an, die auf den neuesten Erkenntnissen der Kieferorthopädie beruhen.

 
Damon™ Zahnspange
 
Herausnehmbare Zahnspange
 
Incognito™ Zahnspange
 
Keramikbrackets
 
Metallbrackets
 
Transparente Zahnspange
 
Zahnspange für Erwachsene
 
Zahnspange für Kinder
 
Zahnstabilisator
 
Zahnvorsorge

Krankenkassen

Privatpatienten

Dr. Emma Kiworkowa - Raczkowska

Telefonnummer anzeigenul. Marconich 3, 02954, Warschau