ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion Griechenland

Alle 10 Praxen in Griechenland mit dem Leistungsspektrum: ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion

und Ranking
Filters cached at 2024.07.15 13:47:48

Wir haben alle wichtigen Informationen zu Kinderwunschpraxen mit dem Leistungsspektrum ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion in Griechenland für Privatpatienten und Kassenpatienten. Vergleichen Sie Praxen für Ihre Behandlung (ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion) und kontaktieren Sie passende Kinderwunschexperten in Griechenland.

Preise ab 300 € - Holen Sie heute noch einen Kostenvoranschlag ein ★ Treffen Sie die beste Wahl: 10 Praxen für ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion in Griechenland mit 61 verifizierten Patientenbewertungen.

ServiceScore
Sehr gut
von 281 Nutzern
7,0
EmBIO Medical Center - Kinderwunschpraxis in GriechenlandPremium

EmBIO Medical Center

77 Ethnikis Antistaseos, Chalandri, Athen, 15231
5,0 aus 4 verifizierten Bewertungen
Das EmBIO Medical Center ist ein renommiertes Kinderwunschzentrum in Athen und kann seit seiner Gründung im Jahr 1996 eine der höchsten Erfolgsquoten in Griechenland bei Behandlungen zur künstlichen Befruchtung vorweisen. Die Rate der erfolgreichen Schwangerschaften pro Eizellspende erreicht fast 70%. EmBIO war der Ort in Griechenland, an dem zum ersten Mal ein Baby aus einer gefrorenen Eizelle zur Welt kam. Auch die erste Schwangerschaft mit Spendereizelle sowie die erste Vitrifizierung - ein modernes Verfahren zur Konservierung befruchteter Eizellen - konnten hier erreicht werden. Das EmBio Kinderwunschzentrum widmet sich besonders auch schwierigen Aufgaben. Ungeklärte Unfruchtbarkeit, Azoospermie, Unfruchtbarkeit bei Frauen über 40 oder Träger von Erbkrankheiten sind nur einige der vielen Probleme, die EmBIO täglich löst. Das EmBIO Kinderwunschzentrum liegt in einem ruhigen und bewaldeten Vorort Athens. Die Einrichtung ist luxuriös und es fällt nicht schwer, sich hier gut aufgehoben zu fühlen. Der Internationale Flughafen Athen ist ganz in der Nähe gelegen, was auch die Anreise aus dem Ausland einfach gestaltet. Mit der Embryologin Dr. Dina Katrania, sowie dem Gynäkologen und Reproduktionsmediziner Dr. Thanos Paraschos arbeiten zwei international anerkannte Experten im Team von EmBIO, die Sie gerne individuell beraten.
Beratungstermin 50 € - 100 €
Anonyme Eizellspende mit Erfolgsquoten von über 70%. Die Behandlung erfolgt durch den medizinischen Leiter von EmBIO, Dr. Thanos Paraschos. Keine Wartelisten. Auch eine Embryonenspende ist möglich.
Eizellspende 3000 € - 5000 €
Künstliche Befruchtung (IVF) 1000 € - 2000 €
21 weitere Behandlungen
ServiceScore
Ausgezeichnet
von 449 Nutzern
8,4
Embryoland Kinderwunschzentrum Athen - Kinderwunschpraxis in GriechenlandPremium

Embryoland Kinderwunschzentrum Athen

Kifissias Avenue 41 & Argolidos 2, Athen, 11523
5,0 aus 42 verifizierten Bewertungen
Das Embryoland Kinderwunschzentrum in Athen ist auf Patientinnen aus dem Ausland spezialisiert. Der komplette Ablauf, vom ersten Termin bis hin zur Schwangerschaft, wird unter deutschsprachiger Betreuung angeboten. Hohe Erfolgsraten, die Zufriedenheit der Patientinnen sowie langjährige Erfahrung sprechen für diese Einrichtung: Der im Embryoland tätige Prof. Mantzavinos konnte bereits 1987 zur Geburt eines Kindes durch eine Eizellspende beitragen. Seit seiner Gründung hat das Embryoland Kinderwunschzentrum nun bereits mehr als 4.500 Wunschkinder erfolgreich zur Welt gebracht. Insgesamt arbeiten 8 erfahrene und hochqualifizierte Ärzte in der Klinik. Der Gründer und medizinische Leiter Dr. Nikos Kanakas hat unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsfrauenklinik in Heidelberg gearbeitet. Die Klinik wurde bereits in den späten 80er Jahren gegründet und ist somit eine der ältesten und erfahrensten Einrichtungen zur assistierten Reproduktion. Inzwischen existiert aber ein moderner Neubau, der alle erforderlichen Einrichtungen unter einem Dach vereint und somit ein hohes Maß an Komfort für die Patientinnen garantiert. Die Klinik befindet sich in einer zentralen Lage in Athen und ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen. Dr. Kanakas und sein Team beraten Sie gerne persönlich und organisieren auf Wunsch auch Ihr 4-Sterne-Hotel in Kliniknähe.
Beratungstermin  
Eizellspende
IVF mit Eizellspende 5500 € - 6000 €
Eizellspende 5500 € - 5700 €
Wir bieten das komplette Spektrum von IVF-Behandlungen mit Eizellspende an. Die Behandlung kann in den meisten Fällen ohne Wartezeiten begonnen werden.
5 weitere Behandlungen
ServiceScore
Ausgezeichnet
von 38 Nutzern
8,8
Dr. Panagiotis Kaliantzis - Kinderwunschpraxis in Griechenland

Dr. Panagiotis Kaliantzis

Sinopis 3, 11527, Athen, 11527
Als Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe begleitet Dr. Kaliantzis seine Patientinnen mit viel Erfahrung auf dem Weg zum Wunschkind. Er arbeitet sowohl als Berater als auch als praktizierender Arzt in seiner eigenen Privatklinik in Athen, wo er Patientinnen aus dem In- und Ausland empfängt. Nach seiner Ausbildung in England gründete Dr. Kaliantzis schließlich 2004 seine eigene Klinik, in der er bereits tausenden Paaren aus der ganzen Welt geholfen hat, ihren Traum von Nachwuchs zu verwirklichen. Zudem ist er als Kinderwunschberater am MITERA Krankenhaus in Athen tätig. Viele Patientinnen profitieren von den relativ günstigen Preisen bei gleichzeitig hohen Erfolgsraten. In seiner Klinik bietet Dr. Kaliantzis alle moderne Verfahren zur künstlichen Befruchtung an. Unter anderem ist auch eine Behandlung mit Eizellspende möglich, bei der in der Regel durch das niedrige Alter der Spenderinnen (20 bis 30 Jahre) eine Erfolgsquote von rund 50% erzielt werden kann. Vor der Behandlung werden alle Spenderinnen von einem Allgemeinmediziner, einem Gynäkologen, einem Psychologen sowie einem Genetiker auf ihre Eignung untersucht.  Zudem legt Dr. Kaliantzis besonderen Wert auf die individuelle Pflege seiner Patientinnen. Gerne berät er Sie persönlich zu Ihrer Kinderwunschbehandlung in Griechenland.
Beratungstermin bis zu 100 €
Eizellspende 4900 € - 5900 €
Künstliche Befruchtung (IVF) bis zu 3000 €
13 weitere Behandlungen
ServiceScore
Sehr gut
von 138 Nutzern
7,3
Embryolab Kinderwunschzentrum - Kinderwunschpraxis in Griechenland

Embryolab Kinderwunschzentrum

Leoforos Ethnikis Antistaseos 173-175, Thessaloniki, 55134
4,7 aus 6 verifizierten Bewertungen
Das Embryolab Kinderwunschzentrum in Thessaloniki gilt als eines der fortschrittlichsten seiner Art in Europa. Die Abteilung für In-Vitro-Fertilisation wurde bereits 2004 ins Leben gerufen und kann daher auf langjährige Erfahrung zurückblicken. Die Klinik ist am südlichen Stadtrand Thessalonikis gelegen und weniger als 2 km vom Mittelmeer entfernt. Das Hauptaugenmerk vom Embryolab liegt auf Qualität, Transparenz und Innovation. Mit neuster Technologie, einer kontinuierlichen Auswertung der gewonnenen Ergebnisse sowie strengen Laborkontrollen erzielt das Kinderwunschzentrum die gewünschten Ergebnisse. Man setzt auf eine harmonische Atmosphäre und eine liebevolle Betreuung der zukünftigen Eltern. Unterstützend zu Ihrer Behandlung können Sie hier auch psychologische Betreuung, Ernährungsberatung und Akupunktur-Sitzungen in Anspruch nehmen. Auch die Preise sind auf ein familienfreundliches Budget abgestimmt. Die Statistiken für das Jahr 2015 belegen eine Erfolgsquote von 67% für Eizell- und Embryonenspenden. Neben dem Spenderprogramm betreibt Embryolab auch ein erfolgreiches Programm zur Kryokonservierung. Die Klinik setzt bevorzugt Embryonen im Blastozystenstadium ein, wobei ein innovatives Verfahren zur Überwachung der Embryonenkultivierung in Echtzeit verwendet wird. Auch die Präimplantationsdiagnostik ist Teil des Leistungsspektrums von Embryolab und trägt zur Verhinderung von Erbkrankheiten bei. Auf dem Gebiet der ICSI-Methode
Beratungstermin bis zu 150 €
Beratungsgespräche via Skype sind kostenlos.
Eizellspende 5500 € - 6500 €
Künstliche Befruchtung (IVF)
Künstliche Befruchtung (IVF) 3200 € - 3500 €
10 weitere Behandlungen
ServiceScore
Sehr gut
von 108 Nutzern
7,0
Crete Fertility Centre - Kinderwunschpraxis in Griechenland

Crete Fertility Centre

Sofokli Venizelou & Arch. Makariou 56, Heraklion, 71202
5,0 aus 1 verifizierten Bewertung
Das Crete Fertility Centre befindet sich in Heraklion auf der griechischen Insel Kreta und wurde bereits 1992 gegründet. Somit gehört es zu den traditionsreichsten Kinderwunschzentren in Griechenland. Die Klinik befindet sich direkt am Meer und der dort praktizierende Reproduktionsmediziner Dr. Fraidakis zählt zu den angesehensten Ärzten auf seinem Gebiet. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen kann er bereits auf 5.000 erfolgreiche Geburten zurückblicken, die mit seiner Hilfe realisiert wurden. Das Crete Fertility Centre kann mit 62,4% eine der höchsten Erfolgsraten in Europa auf dem Gebiet der Eizellspende vorweisen (Stand 2016). Die Klinik ist außerdem nach europäischen Richtlinien ISO-zertifiziert und bietet alle notwendigen laparoskopischen und hysteroskopischen Eingriffe an. Das Kinderwunschzentrum zeichnet sich zudem durch seine ruhige und idyllische Lage aus. Abseits vom Lärm und Stress der Großstadt und mit entspannten und ausgeglichenen Mitarbeitern ist es eine gute Wahl für alle, die eine besinnliche Atmosphäre während dieser Zeit bevorzugen. Auch psychologische Begleitung sowie Akupunkturbehandlungen werden unterstützend angeboten. Das Crete Fertility Centre berät Sie gerne zu Ihren Behandlungsmöglichkeiten.
ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion  
Eine ICSI oder Intrazytoplasmatische Spermieninjektion ist ein Verfahren zur künstlichen Befruchtung, das Paaren hilft, wenn eine schwerwiegende Sterilität des Mannes vorliegt oder eine In-Vitro-Fertilisation erfolglos verlaufen ist. Dabei werden die üblichen Barrieren bei der Befruchtung ausgeschaltet, sodass auch Paare mit einer geringen Aussicht auf eine Schwangerschaft befruchtete Embryos erhalten können. Das Verfahren wurde erstmals 1994 am UCSF in San Francisco angewandt und die erste erfolgreiche Geburt folgte im Februar 1995.  So funktioniert die ICSI Bei diesem minutiös genauen Verfahren wird eine einzige lebende Samenzelle aufgegriffen und direkt in den Zellkern der Eizelle injiziert. Im Zuge der Behandlung muss sich die Frau einer medikamentösen Stimulierung der Eierstöcke unterziehen, sodass mehrere reife Eizellen heranreifen können. Diese Eizellen werden dann mithilfe eines vaginalen Ultraschalls durch die Vagina entnommen und unter ganz bestimmten Bedingungen im embryologischen Labor inkubiert Die Samenprobe wird durch Zentrifugierung vorbereitet, sodass die lebendige Samenzelle vom restlichen Zellmaterial gelöst wird. Im Labor wird die einzelne Samenzelle dann mit einer gläsernen Nadel aufgenommen und direkt in die Eizelle injiziert. Mithilfe der ICSI-Methode können viele Paare mit männlicher Infertilität eine Schwangerschaft erzielen. Die Befruchtungsraten liegen aktuell bei 70-80% (aller behandelten Eizellen) und die Schwangerschaftsraten sind mit jenen einer IVF ohne männliche Infertilität vergleichbar. In unserer Klinik liegen die Schwangerschaftsraten bei 48 – 50%, je nach Alter der Frau.
Beratung bei Kinderwunsch  
Eizellspende
Eizellspende  
16 weitere Behandlungen
ServiceScore
Gut
von 6 Nutzern
6,3
Dr Elena Kontogianni - IVF Greece - Kinderwunschpraxis in Griechenland

Dr Elena Kontogianni - IVF Greece

296 Kifisias Av. & 40 Navarinou St, Halandri, Athen, 15232
5,0 aus 2 verifizierten Bewertungen
Dr. Elena Kontogianni ist eine angesehne Embryologin und Genetikerin. Sie ist eine Vorreiterin auf dem Gebiet der Forschung und Behandlung von Unfruchtbarkeit sowie der Präimplantationsdiagnostik, die es bereits vor der Geburt ermöglicht, bestimmte genetische Prädispositionen des Kindes zu erkennen. Akademische Exzellenz und Fürsorglichkeit für ihre Patientinnen haben dafür gesorgt, dass sie eine sehr gute Reputation genießt. Sie hat bereits tausenden Patienten geholfen, ihre Unfruchtbarkeit zu überwinden und Eltern zu werden. Sie kennt die Sorgen und Bedenken der Patientinnen während einer künstlichen Befruchtung - aber auch die freudigen Momente, wenn es endlich geglückt ist, hat sie bereits bei über 7.000 Babies erfahren dürfen. Im Londoner Hammersmith Hospital hat Dr. Kontogianni unter der Leitung von von Lord Prof. Robert Winston und Prof. Alan H. Handyside die erste Präimplantationsdiagnose der Welt durchgeführt. Sie forscht weiterhin in diesem Bereich und wurde von der Greek Medical Association für ihre Arbeit geehrt. Sie unterrichtet außerdem Doktoranden im Bereich der Reproduktionsmedizin an der Universität Athen. Gerne berät Sie Dr. Kontogianni zu Ihrer Kinderwunschbehandlung in Griechenland.
Beratungsgespräch bei Kinderwunsch  
Künstliche Befruchtung (IVF)  
Präimplantationsdiagnostik - PID  
7 weitere Behandlungen
< Zurück12 Weiter >
Mehr zu den Suchergebnissen erfahren Sie hier.