Präimplantationsdiagnostik - PID Griechenland

Alle 8 Praxen in Griechenland mit dem Leistungsspektrum: Präimplantationsdiagnostik - PID

ServiceScore™ und Ranking
Filters cached at 2020.05.25 08:46:45

Wir haben alle wichtigen Informationen zu Kinderwunschpraxen mit dem Leistungsspektrum Präimplantationsdiagnostik - PID in Griechenland für Privatpatienten und Kassenpatienten. Vergleichen Sie Praxen für Ihre Behandlung (Präimplantationsdiagnostik - PID) und kontaktieren Sie passende Kinderwunschexperten in Griechenland.

Preise ab 1000 € - Holen Sie heute noch einen Kostenvoranschlag ein. Kostenloser Beratungstermin. Treffen Sie die beste Wahl: 8 Praxen für Präimplantationsdiagnostik - PID in Griechenland mit 12 verifizierten Patientenbewertungen ★ finden Sie Ihren Arzt. Gewinner des WhatClinic Customer Service Award 2019.

WhatClinic ServiceScore™
8,8 Ausgezeichnet
von 155 Nutzern
EmBIO Medical Center - Kinderwunschpraxis in GriechenlandPremium

EmBIO Medical Center

77 Ethnikis Antistaseos, Chalandri, Athen, 15231
5,0 aus 3 verifizierten Bewertungen
Nun warten wir gespannt auf die Geburt (die in 5 Wochen sein wird)Danny, Großbritannien, 10 12 14

Ich war vor meinem Besuch in der Klinik ein bisschen nervös, weil es ein Riesenschritt war, nach Griechenland zu reisen. Wir hatten die Klinik online gefunden, waren dann aber sofort beruhigt, weil sie topmodern ist und uns sehr beeindruckt hat! Es ist eine sehr beschäftigte Klinik und viele Patienten schienen aus der Umgebung hierher zu kommen. Das hat mich ebenfalls beruhigt, weil sie vor Ort einen guten Ruf zu haben scheinen. Mein Partner ist über 50 und eine künstliche Befruchtung wäre in England schwieriger gewesen. Aber sie waren sehr entspannt und sich sehr sicher, dass es klappen würde. Uns wurde die Klinik gezeigt und die Angestellten waren sehr freundlich. Die Behandlung hat nicht allzu lange gedauert und wir konnten den Rest des Urlaubs am Pool genießen. Nun warten wir gespannt auf die Geburt (die in 5 Wochen sein wird) und sind so glücklich, dass wir diesen Schritt unternommen haben. Wir danken Dr. Paraschos, Sotiria und allen anderen Angestellten von ganzem Herzen für ihre Hilfe. Ich würde EmBIO ohne Zweifel weiterempfehlen.

Beratungstermin 50 € - 100 €
Anonyme Eizellspende mit Erfolgsquoten von über 70%. Die Behandlung erfolgt durch den medizinischen Leiter von EmBIO, Dr. Thanos Paraschos. Keine Wartelisten. Auch eine Embryonenspende ist möglich.
Eizellspende 3000 € - 5000 €
Künstliche Befruchtung (IVF) 1000 € - 2000 €
22 weitere Behandlungen
WhatClinic ServiceScore™
9,9 Hervorragend
von 92 Nutzern
Life Clinic - Kinderwunschpraxis in Griechenland

Life Clinic

Iras 18, Athen, 151 27
Die Life Clinic in Athen ist ein modernes Zentrum zur Behandlung und Erforschung von Subfertilität (Unfruchtbarkeit) bei Männern und Frauen. Unter der medizinischen Leitung von Dr. Dimitri Papanikolaou werden hier alle gängigen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren der Reproduktionsmedizin angeboten. Die Life Clinic bietet ihren PatientInnen insbesondere für Europa günstige Preise, bei gleichzeitig sehr hoher Qualität. Die Einrichtung hat langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der künstlichen Befruchtung und kennt die Bedürfnisse und Bedenken ihrer PatientInnen daher ganz genau. Vor der Gründung seiner Life Clinic war Dr. Papanikolaou unter anderem in Großbritannien am London Fertility Centre tätig, einer Pionierinstitution auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin. Die Life Clinic hat ihr Angebot besonders auf ausländische PatientInnen abgestimmt. Das Personal spricht Deutsch, da seit einigen Jahren ein hoher Anteil der PatientInnen aus dem europäischen Ausland stammt. Die hohe Behandlungsqualität zum niedrigen Preis in Kombination mit dem besonderen Flair des Landes sind für viele PatientInnen eine attraktive Kombination. Unter anderem behandelt die Life Clinic auch Patientinnen, die eine Eizellspende benötigen. Bitte kontaktieren Sie die Klinik für nähere Auskünfte.
Präimplantationsdiagnostik (PID) 3950 € - 5500 €
Beratungstermin Kostenlos
Eizellspende 4900 €
Die Spenderinnen werden auf Hepatitis B, Hepatitis C, HIV, Mukoviszidose und Beta-Thalassämie untersucht. Ebenso konnte ihre Fruchtbarkeit in der Vergangenheit bereits belegt werden. Das Höchstalter für Spenderinnen liegt bei 35 Jahren, wobei fast 85% der Spenderinnen jedoch unter 28 Jahren alt sind. Der Großteil von ihnen (circa 80%) stammt aus Griechenland. Wenn Sie möchten, kann die Klinik eine eigene Spenderin für Sie arrangieren - mit allen Vorteilen, die damit verbunden sind. Es stehen jederzeit Spenderinnnen zur Verfügung, sodass die Behandlung einen Monat nach der Erstberatung beginnen kann. Wenn Ihre Spenderin bestimmte Kriterien erfüllen soll, ist unter Umständen eine längere Wartezeit notwendig. Die Eizellspende in Griechenland erfolgt streng anonym, sodass Sie Ihre Spenderin nicht sehen oder treffen können. Wir bemühen uns jedoch, die bestmögliche Übereinstimmung zu finden und beginnen erst mit der Behandlung, wenn Sie mit der Auswahl der Spenderin zufrieden sind.
11 weitere Behandlungen
WhatClinic ServiceScore™
6,5 Gut
von 68 Nutzern
Mediterranean Fertility Center Kreta - Kinderwunschpraxis in Griechenland

Mediterranean Fertility Center Kreta

Zimvrakakidon 24, Chania, Kreta, 73100
4,9 aus 4 verifizierten Bewertungen
Dr. Giakoumakis und sein Team waren klasseLara, Großbritannien, 07 06 14

Wir haben die Klinik für eine Eizellspende besucht. Tolles Personal. Dr. Giakoumakis und sein Team waren klasse. Die Sekretärin (Frau Efi Fotopoulou) hat uns geholfen, unsere Reise zu planen (Flüge, Unterkunft, Flughafentransfers etc.). Ich würde diese Klinik auf jeden weiterempfehlen.

Beratungstermin  
Beratung zu Kinderwunschbehandlungen
Eizellspende  
Eizellspende Leihmutterschaft
Künstliche Befruchtung (IVF)  
8 weitere Behandlungen
WhatClinic ServiceScore™
7,2 Sehr gut
von 14 Nutzern
Dr Elena Kontogianni - IVF Greece - Kinderwunschpraxis in Griechenland

Dr Elena Kontogianni - IVF Greece

296 Kifisias Av. & 40 Navarinou St, Halandri, Athen, 15232
5,0 aus 2 verifizierten Bewertungen
Eine Kinderwunschexpertin mit einem guten HerzenDimitra, Athens, 20 12 16

Wir haben Dr. Elena Kontogianni wegen ihrer tollen Erfahrung auf dem Gebiet der männlichen Zeugungsunfähigkeit gewählt. Sie ist eine der führenden Expertinnen für künstliche Befruchtung in Griechenland und hat gute Erfahrungen mit der Präimplantationsdiagnostik. Wir vertrauen ihr. Genau die Kombination, die wir gebraucht haben: eine Kinderwunschexpertin mit einem guten Herzen.

Beratungsgespräch bei Kinderwunsch  
Künstliche Befruchtung (IVF)  
Präimplantationsdiagnostik - PID  
7 weitere Behandlungen
WhatClinic ServiceScore™
7,9 Sehr gut
von 26 Nutzern
Medimall Kinderwunschzentrum - Kinderwunschpraxis in Griechenland

Medimall Kinderwunschzentrum

Mesogeion 2 - 4, Pyrgos Athinon, Building Α', 8th floor, Athen, 115 27
Das Medimall Kinderwunschzentrum in Athen bietet seit 2008 medizinische Leistungen im Bereich der künstlichen Befruchtung an. Neben der klassischen IVF gehören dazu auch Verfahren wie Eizellspenden, die ICSI-Methode, die intrauterine Insemination und Leihmutterschaft. Die Klinik gehört zu den renommiertesten des Landes und ist besonders stolz auf ihre High-Tech-Diagnoseverfahren und medizinischen Bildgebungsverfahren. Selbst bei Frauen über 40 Jahren lag die Erfolgsquote bei Eizellspenden im Jahr 2015 noch bei 61,50%.  Durchaus interessant: die Klinik offeriert Frauen bis zu 50 Jahren eine hundertprozentige Geld-zurück-Garantie im Falle von drei misslungenen Befruchtungsversuchen. Medimall ist ISO-zertifiziert und wird von erfahrenem Fachpersonal geleitet, das Sie gerne auch auf Ihrer Muttersprache betreut: neben Englisch spricht man hier auch Deutsch, Französisch, Rumänisch und Türkisch. Mit seiner angeschlossenen psychologischen Abteilung bietet Medimall den werdenden Müttern eine umfassende psychologische Betreuung und ist sich der emotionalen Belastung in der Zeit vor und während der Schwangerschaft bewusst. Medimall freut sich auf Ihre Kontaktanfrage.
Beratungstermin  
Das Medimall Kinderwunschzentrum in Athen bietet ein breites Spektrum von IVF-Behandlungen an, inklusive der Eizellspende, ICSI, Intrauterinen Insemination (IUI) und Ovulationsinduktion, ebenso wie hochmoderne Diagnoseverfahren. Medimall bietet eine 100%-ige Geld-zurück-Garantie an, falls drei IVF-Behandlungen erfolglos verlaufen. 
Eizellspende  
Künstliche Befruchtung (IVF)  
13 weitere Behandlungen
WhatClinic ServiceScore™
8,4 Ausgezeichnet
von 208 Nutzern
Crete Fertility Centre - Kinderwunschpraxis in Griechenland

Crete Fertility Centre

Sofokli Venizelou & Arch. Makariou 56, Heraklion, 71202
5,0 aus 1 verifizierten Bewertung
Das Crete Fertility Centre befindet sich in Heraklion auf der griechischen Insel Kreta und wurde bereits 1992 gegründet. Somit gehört es zu den traditionsreichsten Kinderwunschzentren in Griechenland. Die Klinik befindet sich direkt am Meer und der dort praktizierende Reproduktionsmediziner Dr. Fraidakis zählt zu den angesehensten Ärzten auf seinem Gebiet. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen kann er bereits auf 5.000 erfolgreiche Geburten zurückblicken, die mit seiner Hilfe realisiert wurden. Das Crete Fertility Centre kann mit 62,4% eine der höchsten Erfolgsraten in Europa auf dem Gebiet der Eizellspende vorweisen (Stand 2016). Die Klinik ist außerdem nach europäischen Richtlinien ISO-zertifiziert und bietet alle notwendigen laparoskopischen und hysteroskopischen Eingriffe an. Das Kinderwunschzentrum zeichnet sich zudem durch seine ruhige und idyllische Lage aus. Abseits vom Lärm und Stress der Großstadt und mit entspannten und ausgeglichenen Mitarbeitern ist es eine gute Wahl für alle, die eine besinnliche Atmosphäre während dieser Zeit bevorzugen. Auch psychologische Begleitung sowie Akupunkturbehandlungen werden unterstützend angeboten. Das Crete Fertility Centre berät Sie gerne zu Ihren Behandlungsmöglichkeiten.
Präimplantationsdiagnostik - PID  
Die Präimplantationsdiagnostik (PID) ist ein Laborverfahren, das im Zuge einer künstlichen Befruchtung angewandt wird, um das Risiko auf eine Vererbung bestimmter Krankheiten zu vermindern. Einer der wichtigsten Gründe für eine Präimplantationsdiagnostik ist das Vorliegen einzelner Gendefekte (z.B. Mukoviszidose oder Sichelzellenanämie) oder von Strukturdefekten in den Chromosomen eines Elternteils. Familien können sich auch dann für die Präimplantationsdiagnostik entscheiden, wenn ein Familienmitglied einen Knochenmarksspender benötigt und ein Kind die passenden Stammzellen spenden könnte. Normalerweise leiden solche Paare nicht unter Infertilität. In den meisten Fällen tritt die Krankheit in der Familie der Patienten auf, sodass das Paar nach einer Möglichkeit sucht, um das Risiko auf ein weiteres Kind mit ernsthaften gesundheitlichen Problemen oder sogar ein frühzeitiges Versterben des Kindes zu minimieren. Jedoch wird manchmal auch bei Routineuntersuchungen im Zuge ihrer IVF-Behandlung ein Risiko auf die Weitergabe von Erbkrankheiten diagnostiziert. In solchen Fälle kann eine PID auch für infertile Paare relevant werden. Bei einer PID kann fast jede Erbkrankheit diagnostiziert werden, die auf eine bestimmte Genmutation zurückgeführt werden kann. Normalerweise wird jedoch ein individueller Test für jedes Paar erstellt. Dieser Vorgang kann vor Beginn der IVF-Behandlung einige Monate lang dauern. Unser Genmaterial wird von Generation zu Generation weitergegeben und wird zum Aufbau des Organismus benötigt. Es befindet sich im Zellkern, wo es in Form der Chromosomen vorliegt. Der Zellkern einer Samenzelle verbindet sich mit dem der Eizelle, sodass eine neue Zelle mit 46 Chromosomen entsteht - 23 Chromosomen von beiden Elternteilen. Das ist der Beginn Ihrer Schwangerschaft.
Beratung bei Kinderwunsch  
Eizellspende
Eizellspende  
15 weitere Behandlungen
< Zurück12 Weiter >
Mehr zu den Suchergebnissen erfahren Sie hier.