Künstliche Befruchtung (IVF) Zypern

Alle 11 Praxen in Zypern mit dem Leistungsspektrum: Künstliche Befruchtung (IVF)

ServiceScore™ und Ranking
Filters cached at 2018.11.19 01:16:55

Wir haben alle wichtigen Informationen zu Kinderwunschpraxen mit dem Leistungsspektrum Künstliche Befruchtung (IVF) in Zypern für Privatpatienten und Kassenpatienten. Vergleichen Sie Praxen für Ihre Behandlung (Künstliche Befruchtung (IVF)) und kontaktieren Sie passende Kinderwunschexperten in Zypern.

Preise ab 2000 € - Holen Sie heute noch einen Kostenvoranschlag ein. Treffen Sie die beste Wahl: 11 Praxen für Künstliche Befruchtung (IVF) in Zypern mit 21 verifizierten Patientenbewertungen - finden Sie Ihren Arzt.

3,9 / 5  Sehr gut
von 1.367 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™
Premium

North Cyprus IVF

032 211001248 DW: 65491 143 Bedrettin Demirel Caddesi, Kumsal, Nikosia, 99010
Gesamtnote aus 7 Bewertungen Ich wurde als Person wahrgenommen und fühlte mich geborgen.Judith, London, 19 Mrz 16

Ich hatte eine künstliche Befruchtung mit Eizellenspenden, nachdem ich bereits in England fehlgeschlagene künstliche Befruchtungen hatte und mir gesagt wurde, dass meine Eierstöcke nicht ideal seien. Der Preis war im Vergleich zu England echt gut und kostete ohne Medikamente und Untersuchungen um die £4000. Ich war ein wenig skeptisch, was die Reise für eine künstliche Befruchtung nach Nordzypern anging, da ich meinte, dass ich wegen meiner Herkunft anders behandelt werden würde. Doch das war nicht der Fall! Die Reise war sehr angenehm und das Personal war freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Meine Herkunft hat niemanden groß interessiert und ich wurde als Person wahrgenommen. Ich fühlte mich wirklich geborgen. Dr. Savas ist sehr erfahren, sachkundig und ein Experte auf seinem Gebiet. Schon an der Rezeption wurde ich beim ersten Besuch freundlich mit meinem Namen begrüßt. Die Klinik war sauber und die Atmosphäre war einladend. Ich habe mich für diese Klinik entschieden, weil diese sich meine medizinischen Akten angesehen und mit mir zusammen meine Situation besprochen hat. Später erhielt ich eine detailgenaue E-Mail mit einer Schritt-für-Schritt Erklärung, wie die beste Behandlung basierend auf meinen bisherigen Behandlungen in England aussehen sollte. Ich war wirklich beeindruckt von der Professionaliät des Teams. All meine E-Mails wurden schnell beantwortet und meine Fragen wurden umfangreich und genau beantwortet.

Künstliche Befruchtung (IVF) 2000 € - 2500 €
Beratungstermin zu Kinderwunschbehandlungen Kostenlos
IVF mit ICSI
Eizellspende 4500 € - 5000 €
Eine künstliche Befruchtung mit Eizellspende ist eine Behandlungsoption für Paare, bei denen die Frau unter Infertilität leidet. In vielen Fällen produziert die Frau nicht genügend Eizellen oder Eizellen, deren Qualität nicht ausreichent, oder das Alter der Patientin macht eine Schwangerschaft mit ihren eigenen Eizellen unmöglich. Diese Behandlungsoption steht auch Frauen offen, bei denen bereits die Menopause eingesetzt hat und die daher keine Eizellen mehr produzieren können. In diesem Fall wird eine gesunde Spenderin ausgewählt, deren Eizellen mit dem Sperma des männlichen Partners befruchtet werden. Die so entstandene Zygote wird dann in den Uterus der weiblichen Partnerin eingesetzt. Eine Eizellspenderin muss gewisse Kriterien erfüllen. Ihr Body-Mass-Index muss im gesunden Bereich liegen und sie muss im Alter von 21 bis 29 Jahren sein. Um sicherzugehen, dass die Spenderin physisch, genetisch und psychologisch für eine Spende geeignet ist, muss sie sich einigen Untersuchungen unterziehen. Bei North Cyprus IVF stellen wir die Gesundheit der Spenderin vor der Eizellspende sicher.
17 weitere Behandlungen
3,9 / 5  Sehr gut
von 184 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™

Dr. Maria Gavrilina

Γλάδστωνος 19, Λάρνακα, 6023
In ihrer Privatklinik im Zentrum von Nikosia bieten Dr. Maria Gavrilina und ihr mehrsprachiges Ärzteteam seit 1986 innovative Behandlungen auf dem Gebiet der Gynäkologie, künstlichen Befruchtung und Anti-Aging-Medizin an. Die Klinik betreibt eine umfassende, multinationale Datenbank für die Eizellspende und behandelt Frauen jeden Alters ohne Obergrenze. Im Jahr 1992-93 wurde die Praxis sogar ins Guinness Buch der Rekorde eingetragen - für das Zustandebringen einer Schwangerschaft bei der damals ältesten Mutter der Welt. Heute gehört Dr. Gavrilinas Praxis zu den ersten Kinderwunschzentren in Griechenland und Zypern, die eine Schwangerschaft mit der GIFT-, ZIFT-, TESA-, MESA- und ICSI-Methode erreichen konnten. Jede Patientin erhält eine individuelle Diagnose und Behandlung, um ihre Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft zu erhöhen. Dr. Gavrilina bietet den gleichzeitigen Transfer zweier Embryonen an und berät Sie auf Wunsch auch in Limassol and Larnaca. Da die Praxis europäischen Qualitätsstandards entspricht, nehmen jährlich rund 500 PatientInnen aus dem In- und Ausland ihre Leistungen in Anspruch. Die Erfolgsaussichten einer klassischen künstlichen Befruchtung variieren zwischen 47% und 75%; bei einer Eizellspende liegen die Chancen bei rund 53% bis 60,5%. Das weitere Leistungsspektrum umfasst neben der Brustgesundheit und Gynäkologie auch plastisch-ästhetische Eingriffe sowie die ganzheitliche Heilung und Anti-Aging-Medizin. Bitte kontaktieren Sie Dr. Gavrilina, um m
Künstliche Befruchtung (In-Vitro-Fertilisation)  
Beratungstermin zu Kinderwunschbehandlungen  
ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion  
5 weitere Behandlungen
3,1 / 5  Gut
von 24 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™

Dr. Oleg Syrchin

Hospital of the Apostles Peter and Paul, Street Aristobulus 8, Limassol, 3085
Der Gynäkologe Dr. Oleg Syrchin betreut seine Patientinnen im privaten St.Peter's & Paul's Hospital im Zentrum von Limassol. Neben einem umfassenden Leistungsspektrum auf dem Gebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe bietet Dr. Syrchin auch die künstliche Befruchtung nach Standardprotokoll ab einem Preis von 4000€ an. Dr. Syrchin zeichnet sich durch seine Ausbildung an den führenden Krankenhäusern Europas sowie durch seine zwanzigjährige Erfahrung auf seinem Fachgebiet aus. Dank seiner russischen Sprachkenntnisse ist er besonders auch bei Patientinnen aus Russland beliebt. Das St.Peter's & Paul's Hospital ist gemäß europäischer Standards ausgestattet. Für den stationären Aufenthalt stehen geräumige Einzelzimmer (mindestens 18m2) mit eigenem Bad, Satellitenfernseher, Klimaanlage und Telefon zur Verfügung. Auch Begleitpersonen können auf den Patientenzimmern untergebracht werden.
IVF nach Standardprotokoll ab 4000 €
Beratungstermin bei Kinderwunsch  
Kryokonservierung von Embryonen  
3,4 / 5  Gut
von 169 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™

British Cyprus IVF

Dr. Bahir İlter Street, 7 – Ortaköy, Famagusta
Dank seiner Eizellenbank, die mit mehr als 1.800 Spenderinnen die größte der Region ist, kann British Cyprus IVF seinen Patientinnen eine Behandlung ohne Wartelisten und unter Einhaltung vollster Anonymität bieten. Obwohl die Erfolgsquoten deutlich über dem EU-Durchschnitt liegen, zeichnet sich British Cyprus IVF durch niedrige Preise und eine umfassende Garantie aus: Sollten Sie bei 3 Behandlungszyklen mit Eizellspende nicht schwanger werden, so werden Ihnen die gesamten Behandlungskosten zurückerstattet. Um die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen, erhalten Sie 10 Eizellen Ihrer Spenderin. Auf Wunsch kann auch Ihr Zyklus mit jenem der Spenderin synchronisiert werden. Vor der Eizellspende wird ein umfassendes Genscreening durchgeführt, bei dem mehr als 250 Krankheiten und 1500 Genmutationen erkannt werden können. Um das Risiko einer Verwechslung genetischen Materials so gut wie auszuschalten, verwendet das Labor von British Cyprus IVF ein spezielles Barcode-System für maximale Sicherheit. Als einzige Klinik Zyperns ist das Kinderwunschzentrum gemäß der beiden ISO-Normen 9001 und 27001 zertifiziert und wird regelmäßig auf seine Einhaltung der EU-Normen überprüft, um gleichmäßig hohe Sicherheits- und Qualitätsstandards zu garantieren. Neben fortschrittlichen Verfahren wie dem Präimplantationsscreening, dem CGT- und ERA-Test, aCGH und NGS bietet die Klinik auch psychologische Betreuung sowie volle Unterstützung für PatientInnen aus dem Ausland an. Um Ihre Reise nach Zype
Künstliche Befruchtung (In-Vitro-Fertilisation)  
Beratungsgespräch  
Eizellspende  
11 weitere Behandlungen

Mein Arzt in Zypern war sehr professionell

von Judith, Großbritannien, 28 Jan 2017
Ich hatte vor Kurzem eine künstliche Befruchtung mit gespendeten Eizellen. Das war bereits mein zweiter Versuch bei dieser Klinik. Ich habe mich für diese Behandlung entschieden, da man bei mir Unfruchtbarkeit mit unbekannter Ursache diagnostiziert hatte und ich bereits eine fehlgeschlagene künstliche Befruchtung mit meinen eigenen Eizellen in England hinter mir hatte. Ich wurde später dann von meinem Arzt informiert, dass ich schlechte Eierstöcke hatte. Mein Arzt in Zypern war sehr professionell, sympathisch und wirkte auf mich sehr aufrichtig. Der Praxisleiter hat gut mit mir kommuniziert und mich schon vor meiner Reise nach Zypern immer gut beraten und informiert. Ich fühlte mich gut aufgehoben und ließ mich von ihm behandeln. Mittlerweile habe ich ein Vertrauensverhältnis zur Klinik aufgebaut und weiß, dass die Spenderinnen vor der Eizellspende genau untersucht werden. Auch wenn dies schon der zweite gescheiterte Versuch in dieser Klinik war, bin ich dennoch zuversichtlich und vertraue dieser Klinik. Ich werde es nochmal versuchen und solange wie nötig auf mein Kind oder meine Kinder warten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis in dieser Klinik ist wirklich sehr gut im Vergleich zu England und mein Betreuer hat sichergestellt, dass ich noch vor der Rückreise alle nötigen Medikamente erhielt. Ich habe mich für diese Klinik entschieden, weil ich schon vorher dort Behandlungen in Anspruch genommen hatte und von der Professionalität und Freundlichkeit begeistert war. Mein Betreuer war sehr liebenswert und einfach perfekt organisiert. Auch meine Pflegerin hat sehr viel Hingabe und Mitgefühl gezeigt. Ich konnte die Reise genießen und es ist wirklich immer eine Freude, zur Klinik zurückzukommen. Das Personal ist sehr freundlich und man merkt, dass ihnen ihre Arbeit Spaß macht. Die gesamte Atmosphäre ist freundlich und einladend.
3,9 / 5  Sehr gut
von 89 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™

ISIS Clinic

6 Ioannis Clerides Str., Nikosia, 1070
Die hochmoderne ISIS Clinic in Nikosia wurde 2009 von Dr. Andreas Mavrides gegründet, nachdem er 16 Jahre lang an den renommiertesten Kinderwunschzentren Großbritanniens tätig gewesen war. Die private Spezialklinik für Gynäkologie kombiniert zeitgenössisches Design mit fortschrittlicher Technik und entspricht allen europäischen Qualitätsstandards. Neben Dr. Mavrides sind auch Dr. Sozos Fasouliotis und Dr. Andreas Stavroulis in der ISIS Clinic tätig, die beide auf internationale Erfahrung in den USA, England und Isreal zurückblicken können. Als eine der modernsten Frauen- und Kinderwunschkliniken Zyperns betreut ISIS rund 150 Patientinnen pro Tag ambulant. Einer ihrer voll ausgestatteten Operationssäle ist speziell auf laparoskopische Eingriffe ausgerichtet, die durch die HD-Ausstattung und Spezialbeleuchtung besonders ergonomisch und effizient durchgeführt werden können. Für den stationären Aufenthalt stehen zwei Arten von Patientenzimmern zur Verfügung: luxuriöse Einzelzimmer mit eigenem Bad oder Suiten mit privatem Aufenthaltsraum und Badezimmer. Die Kinderwunschstation kann eine der höchsten Erfolgsquoten Zyperns aufweisen und betreut Patientinnen aus dem In- und Ausland gemäß des britischen HFEA-Protokolls - einer der strengsten Qualitätsrichtlinien der Welt. Rund 800 Behandlungszyklen können hier jährlich abgewickelt werden, wobei die ISIS Clinic in allen Fällen einen multidisziplinären und zeitgenössischen Ansatz mit fortschrittlicher Labor- und Medizintechnik kombinier
Künstliche Befruchtung (In-Vitro-Fertilisation)  
Beratungstermin bei Kinderwunsch  
Eizellspende  
7 weitere Behandlungen
3,2 / 5  Gut
von 58 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™

AKESO Fertility Centre - Nikosia

11 Penelopes Street, Nikosia, 1078
Das AKESO Fertility Centre wurde 1989 als privates Kinderwunschzentrum gegründet und kann somit auf langjährige Erfahrung im Bereich der Reproduktionsmedizin zurückblicken. Neben der Klinik in Nikosia betreibt AKESO auch ein Zentrum in Limassol sowie ein eigenes Labor, das gemäß der ISO-Richtlinie 15189:2007 zertifiziert ist. Die erfahrenen Fachärzte und Wissenschaftler des AKESO Fertility Centre legen großen Wert auf einen individuellen Behandlungsansatz und bieten kinderlosen Paaren kontinuierliche Unterstützung sowie volle Aufklärung. Auf ihrem Weg zum Wunschkind erhalten PatientInnen Broschüren und Literatur, sodass sie jeden Schritt des Therapieverlaufs verstehen und nachvollziehen können. Das gesamte AKESO-Team kümmert sich um das körperliche und emotionale Wohlbefinden der PatientInnen und ist bei Bedarf auch außerhalb der festgelegten Sprechstunden erreichbar. Das Kinderwunschzentrum bietet moderne Behandlungsverfahren wie die In-Vitro-Fertilisation, die ICSI, Präimplantationsscreenings sowie die Kryokonservierung von Embryos, Ei- und Samenzellen an. AKESO betreibt auch ein Programm zur Eizellspende, wobei der Spendezyklus rund 1-2 Monate vor der geplanten Einsetzung geplant werden sollte. Alle Behandlungen erfolgen in einem kontrolliert sterilen Umfeld sowie mit ausgewählten Gerätschaften und Istrumenten für maximale Erfolgschancen. Für weitere Informationen senden Sie bitte Ihre Kontaktanfrage an AKESO.
Künstliche Befruchtung (IVF)  
Beratungstermin  
Genetisches Präimplantationsscreening  
7 weitere Behandlungen
Cyprus Fertility Center - Akeso hat 1 weiteren Standort in Zypern

AKESO Fertility Centre - Limassol

1 Pavlou Nirvana, Limassol
4,6 / 5  Hervorragend
von 527 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™

St. Raphael Private Hospital

25 Gordiou Desmou, Larnaca, 6045
Gesamtnote aus 6 Bewertungen Ich kann es nur empfehlenKim, Irland, 13 Nov 14

Mir hat alles gut gefallen und ich kann es nur empfehlen.

Künstliche Befruchtung (IVF)  
Beratungstermin  
Insemination (Samenübertragung)  
18 weitere Behandlungen
3,3 / 5  Gut
von 154 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™

IVF Zypern - Dr. Mürüde Çakartaş Dagdelen

Cyprus, mehmet akif caddesi no 141/1 kumsal dereboyu, Nikosia, 99010
Gesamtnote aus 3 Bewertungen Eine wundervolle geduldige ÄrztinKarina, Deutschland, 12 Feb 15

Geschlechterwahl Dr. Mürüde Cakartas Dagelen und Monika sowie das gesamte Team haben großartige Arbeit geleistet. Alles war perfekt organisiert. Bei unserer Ankunft in Nordzypern mussten wir uns um nichts kümmern. Die IVF Klinik ist sehr modern und Dr. Mürüde ist eine wundervolle geduldige Ärztin, die alle unsere Fragen beantwortet hat. Die Insel selbst ist sehr schön und wir sind noch immer in Kontakt mit allen. Wir haben uns hier bewusst für ein Geschlecht unseres Babys entscheiden können und das hat alles gut geklappt. Vielen Dank!

Künstliche Befruchtung (IVF)
Laser-Assistiertes Hatching  
Geschlechterselektion  
Künstliche Befruchtung (In-Vitro-Fertilisation) 2450 € - 2500 €
1 weitere Behandlung
3,8 / 5  Sehr gut
von 175 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™

Dogus IVF Zentrum

Şht. Erdoğan Mustafa Sk. No: 19, Yenişehir, Nikosia
Gesamtnote aus 4 Bewertungen Man fühlte sich direkt willkommenRob, Großbritannien, 24 Okt 16

Hallo zusammen! Ich würde an dieser Stelle gerne unsere Erfahrung mit der Dogus Fertility Clinic beschreiben, da wir uns selbst in diesem Forum viele Erfahrungen durchgelesen haben, die uns bei der Entscheidung für die künstliche Befruchtung sehr geholfen haben. Ich selbst habe wirklich stundenlang alle möglichen Feedbacks und Kommentare gelesen. Doch der Reihe nach. Meine Frau Hannah (25) und ich (28) haben schon seit 4 Jahren versucht, Kinder zu bekommen. Ohne Erfolg. Natürlich standen wir in Kontakt mit ihrem Gynäkologen hier in England und der fand heraus, dass Hannah polyzystische Ovarien hatte. Bei einigen Tests an den Eierstöcken wurde dann versucht, diese Zysten wegzubrennen, doch auch das funktionierte nicht so recht. Das englische NHS hat uns dann die nötigen Gelder für eine künstliche Befruchtung in der NHS Klinik Wessex gegeben und wir waren natürlich überglücklich. Wir dachten wir bekämen nun endlich unsere eigene kleine Familie. Einige Tage nach der Eizellentnahme erhielten wir einen Anruf, in dem wir erfuhren, dass die befruchteten Zellen nicht eingesetzt werden könnten, weil Hannah irgendwelche Anomalien hätte. Später erfuhren wir, dass die Eizellentnahme selbst nicht gut verlief, weil die Eizellen verformt waren. Das war für uns das Ende. Wir hatten noch einen weiteren Termin, bei dem uns alles genau erklärt wurde. Hier erfuhren wir auch die Kosten, falls wir es nochmal probieren lassen wollten.Nach einem Jahr war Hannah wieder bereit es nocheinmal zu probieren und diesmal nutzten wir eine Eizellspende, da dies wohl die beste Option sei. Während der Suche nach der richtigen Klinik stießen wir auf Dogus IVF Centre. Das war für mich gleich von Anfang an interessant, weil ich schon als kleiner Junge immer mal nach Zypern wollte und weil unsere Flitterwochen auf Zypern waren (auch wenn das der südliche Teil war und nicht der nördliche). Ich glaube an das Schicksal und für mich war es einfach das richtige Zeichen. Ich schrieb gleich eine E-Mail und keine Stunde später hatte ich eine Antwort von Andri, die uns alle nötigen Informationen und Preise für die Eizellerspende bereitstellte. Ich sprach gleich mit meiner Frau und wir haben die Behandlung direkt in der Klinik gebucht. Andri sendete uns dann noch den Zeitplan und das Protokoll. Hannah hat ganz selten ihre Tage und bekam deswegen eine Anti-Baby-Pille verschrieben, um das zu regulieren. Andri hat uns gleich noch alle anderen Medikamente verschrieben, die wir brauchten. Das haben wir gleich an eine Apotheke hier in London weitergeleitet und wir bekamen das gleich am nächsten Tag bequem per Post und zahlten die 40 Pfund per Nachnahme. Vor der Anreise nach Zypern mussten wir noch einige Testergebnisse zusenden. Die Bluttests machten wir beim NHS, während andere Tests wie die Samenanalyse 120 und der Ultraschall 150 Pfund kosteten. Wir haben das alles eingescannt und per E-Mail nach Zypern geschickt. Wir haben uns schließlich auch noch dazu entschieden, die Unterkunft für die Woche auf Zypern selbst zu organiseren. Wir entschieden uns für Amy Villas und buchten die wirklich geniale Villa Keyrina für 1050 Pfund die Woche. Der Mietwagen kostete natürlich noch ein wenig extra und die Flüge ab Gatwick nach Larnaca samt Transfer kosteten insgesamt nochmal etwa 630 Pfund. Andri hat uns zwar einen Transfer vom Flughafen und von der Unterkunft zur Klinik angeboten, aber ich war einfach schneller und habe das alles direkt selbst gebucht. Bei unserer Ankunft auf Zypern erhielten wir eine freundliche Nachricht von Andri und der Grenzübertritt war überhaupt kein Problem. Wir nahmen ein Taxi und der Taxifahrer zeigte an der Grenze einfach nur unsere Reisepässe und man ließ uns passieren. Am ersten Tag in Dogus stießen wir dann direkt auf Andri und Dr. Sevket. Andri spricht perfekt englisch und es war echt eine große Erleichterung, sie an unserer Seite zu wissen. Sie ist absolut bodenständig und freundlich und wir fühlten uns sofort willkommen. Ich musste noch eine Samenspende bereitstellen, während Hannah im Warteraum schon ein wenig nervös wurde. Hannah und ich gingen dann damit zu Dr. Sevket, der zwar ein wenig englisch sprach, aber nicht so gut wie Andri. Da Andri aber immer mit von der Partie war, war das echt kein Problem für uns. Sie hat gut für uns gedolmetscht. Hannah hatte dann noch eine Ultraschalluntersuchung, um zu überprüfen, wie dick die Fettschichten sind. Alles sah gut aus. Wir haben an diesem Tag per Kreditkarte 4500€ bezahlt, weil wir nur ungerne so viel Geld in Bar mit uns führen. Das war auch schon alles für den Tag und Hannah wurde gesagt, dass sie für diesen Tag nicht ins Meer oder in den Pool gehen sollte. Wir hatten dann noch 5 Tage auf Zypern zur freien Verfügung, bevor der Transfer endlich stattfand. Nordzypern ist wirklich schön und die Menschen sind so freundlich. Und alles war so günstig! Wir konnten für die ganze Woche kaum 700 Pfund ausgeben! Andri hat uns immer gut per WhatsApp über alle Schritte und Details informiert, was uns die nötige Sicherheit gab. Am Tag des Transfers wurde uns gesagt, dass es 6 gesunde Embryos gäbe, von denen 3 wieder eingesetzt werden würden. Das dauerte insgesamt kaum 10 Minuten. Hannah musste sich dann 2 Stunden hinlegen und ausruhen. Die Krankenschwestern boten ihr an, etwas zu essen zu bestellen. Anschließend war es schon Zeit für den Abschied und der war wirklich sehr emotional. Wir haben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt. Das Krankenhaus war sauber und ordentlich. Das Personal war freundlich und man fühlte sich direkt willkommen und überhaupt nicht wie in einer Klinik. Wir flogen noch am selben Tag zurück, nachdem wir noch schnell für gut 250 Pfund die nötigen Medikamente gekauft hatten. Zwei Wochen später machten wir einen Bluttest und bekamen ein positives Ergebnis. Hannah machte noch einen Schwangerschaftstest und auch der war positiv! Wir sind beide überglücklich und können Dogus Fertility, Andri und Dr. S nicht genug danken! Andri hat immer schnell auf alle E-Mails geantwortet (selbst sonntags!) und wir werden jetzt nächste Woche erstmal zum Ultraschall gehen.

Künstliche Befruchtung (In-Vitro-Fertilisation) ab 2500 €
Beratungstermin  
Genetische Präimplantationsdiagnostik ab 5000 €
16 weitere Behandlungen
3,4 / 5  Gut
von 88 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™

IASIS Hospital

8 Voriou Ipirou Street, Paphos, 8069
Gesamtnote aus 1 Bewertung Eine völlig neue Erfahrung für michPaul, Zypern, 27 Mai 16

Ich schreibe echt selten solche Rezensionen, aber in diesem Fall muss ich eine Ausnahme machen, um anderen meine Erfahrung mitzuteilen. Ich hatte vor kurzem eine Knieoperation und möchte wirklich betonen, dass der Eingriff spitzenklasse war! Schon die Beratung selbst war klasse und auch die Nachuntersuchung war hervorragend! Ich hatte schon zwei andere Knieoperationen, aber die Behandlung von Dr. Philippos Kritoitis und seines Teams war eine völlig neue Erfahrung für mich. Ich möchte auch dem gesamten Personal danken, das den Aufenthalt im Krankenhaus so angenehm gestaltet hat!

Künstliche Befruchtung (In-Vitro-Fertilisation)  
Kinderwunschklinik  
4,1 / 5  Ausgezeichnet
von 109 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™

Genesis IVF Clinic

45, Thessalonikis Street, Kyriakos Court 4th Floor, Limassol, 3025
Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung kann die Genesis IVF Clinic bereits mehr als 6.000 Lebendgeburten durch künstliche Befruchtung und komplexe Präimplantationsdiagnostik verzeichnen. Somit liegt ihre Erfolgsquote höher als in den meisten Einrichtungen weltweit und wurde auch durch externe Prüfungen des Gesundheitsministeriums bestätigt. Der Gründer und medizinische Leiter von Genesis, der Embryologe Dr. Savvas Koundouros, kann auf eine Ausbildung an der Universität Birmingham sowie am Londoner King's College zurückblicken und gilt mit seinen Arbeiten zum polyzystischen Ovarialsyndrom sowie zu embryonalen Stammzellen als renommierter Experte auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin. In seiner langjährigen Karriere auf dem Gebiet der genetischen Präimplantationsdiagnostik konnte er bereits 25.000 Embryobiopsien durchführen. Als erste Klinik in Zypern wurde Genesis gemäß der europäischen Richtlinie zur Gewebe- und Zelltransplantation zertifiziert - nicht zuletzt aufgrund des sterilen Behandlungsumfelds mit Druckluftsystem, welches das Risiko einer Keimübertragung minimiert. Durch ihr voll ausgestattetes Labor können alle Behandlungen und Diagnosen direkt in der Genesis Clinic erfolgen. Das Zentrum verfügt über eine eigene zertifizierte Samenbank mit mehr als 200 Spendern verschiedenster Herkunft. Dr. Koundouros und sein Team freuen sich auf Ihre Anfrage.
Beratung bei Kinderwunsch  
Eizellspende  
Künstliche Befruchtung (IVF)  
26 weitere Behandlungen
Mehr zu den Suchergebnissen erfahren Sie hier.