Alle Kinderwunschpraxen in Prag anzeigen

ISCARE IVF - Dr. Jaroslav Hulvert

ISCARE IVF - Dr. Jaroslav Hulvert

032 211001248 DW: 85037Jankovcova 1569/2c, 170 04, Prag, Tschechische Republik
4,3 / 5  Ausgezeichnet
von 761 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™
Filters cached at 2017.11.09 03:37:50

Öffnungszeiten

Montag08:00 - 18:00
Dienstag08:00 - 18:00
Mittwoch08:00 - 18:00
Donnerstag08:00 - 18:00
Freitag08:00 - 18:00
Samstag08:00 - 14:00
Sonntag

Meistgesuchte Behandlungen

Beratung zu Kinderwunschbehandlungen
Eizellspende Ab €2200
Künstliche Befruchtung (IVF)
Künstliche Befruchtung (IVF) €2000  -  €3200
Künstliche Befruchtung (IVF) €2000  -  €3200
Präimplantationsdiagnostik - PID €320  -  €350
ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion Ab €250
Spermientest Ab €100
TESA - Testikuläre Spermaaspiration Ab €1200
Künstliche Befruchtung mit Eizellspende €3200  -  €5800
Alle Behandlungen & Preise anzeigen

Über ISCARE IVF - Dr. Jaroslav Hulvert

ISCARE wurde 1994 als eine der ersten privaten Spezialkliniken für assistierte Reproduktion in der Tschechischen Republik gegründet. Seitdem haben die IVF-Experten der Klinik bereits mehr als zehntausend Babies zum Leben verholfen.

Unter der medizinischen Leitung von Dr. Jaroslav Hulvert, der auf mehr als 20 Jahre Erfahrung zurückblicken kann, werden jährlich mehr als 1.100 IVF-Zyklen durchgeführt. Die künstliche Befruchtung mit ICSI und/oder Eizellspende sowie die Embryonenspende gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum von ISCARE. Die Behandlung wird dabei durch ein hochmodernes Labor optimal unterstützt.

Alle Eizellspenden erfolgen anonym und ermöglichen die Selektion des gewünschten Phänotyps (Haar- und Augenfarbe, Größe, Gewicht, Blutgruppe). ISCARE stellt sicher, dass alle Spenderinnen bei bester Gesundheit sind. Dr. Hulvert nimmt Ihre Erstuntersuchung selbst vor, um Sie optimal beraten zu können.

In Zusammenarbeit mit einer Partneragentur unterstützt ISCARE seine internationalen Patienten auch bei der Reiseorganisation.

Unter gewissen Bedingungen kann ISCARE sogar eine Garantie auf Ihre Schwangerschaft leisten. Sollten Sie durch die Behandlung nicht schwanger werden, erhalten Sie in einem solchen Fall Ihr Geld zurück. Kontaktieren Sie ISCARE, um nähere Informationen zu erhalten.

mehr anzeigen

aus 13 verifizierten Bewertungen Patientenbewertungen zu ISCARE IVF - Dr. Jaroslav Hulvert

"Zwei 7 Wochen alte Zwillinge – alles dank Dr. Hulvert"
Von der Praxis empfohlene Bewertung
100%Bewertet am 09 Feb 2017 Bewertung per Telefon und E-Mail bestätigt.
Durchgeführte Behandlung: Künstliche Befruchtung mit Eizellspende
Vor ein paar Jahren hatte ich Probleme, schwanger zu werden. Ich unternahm drei Versuche mit einer IUI hier in San Francisco, wo ich lebe. Ich habe aber durch meine Schwester über ISCARE erfahren. Die Entscheidung, nach Prag für die Behandlung zu fahren, während ich vollzeit arbeite, war keine leichte. Die Kosten für eine künstliche Befruchtung in den USA sind oft sehr hoch, 30.000 – 40.000 Euro. Mit den günstigeren Preisen in Tschechien hat es für uns Sinn gemacht, für diese Behandlung nach Europa zu reisen. Ich konnte hier in Prag auch arbeiten, was das alles leichter gemacht hat. Letztes Jahr, nach 4 Versuchen, wurde ich durch eine künstliche Befruchtung bei Dr. Hulvert schwanger. Wir haben rausgefunden, dass ich bei meinen ersten beiden Versuchen leere Follikel hatte und unfähig war, lebensfähige Eizellen zu produzieren. Nach einiger Zeit haben wir uns entschieden, den weiteren Schritt zu einer Embryospende zu wagen und haben uns für eine IVF mit ICSI entschieden. Die Klinik hat eine Spenderin gefunden, mit der wir zufrieden waren. Mein dritter Besuch und mein erster Embryotransfer gingen leider schief, also haben wir einen zweiten Versuch im April gestartet. Ich war 41 Jahre alt und wir haben uns entschieden, zwei Embryos einzupflanzen und ich wurde während dieser Reise schwanger. Dr Hulvert und sein Team von Doktoren, Schwestern, Koordinatoren, Labortechnikern, usw. haben einen herausragenden Service geboten. Das Team war sehr professionell und es war sehr angenehm mit ihnen zu arbeiten. Sie waren sehr einfühlsam und haben die emotionalen Probleme verstanden, die mit unserem Versuch, schwanger zu werden, verbunden waren. Dr. Hulvert selbst ist ein sehr lieber Mensch und hat uns seine ungeteilte Aufmerksamkeit gegeben. Er hat alle unsere Fragen beantwortet und nahm sich die nötige Zeit, damit wir uns wohl fühlten. Beatrice, Jan und das internationale Team waren exzellent in ihrer Organisation und haben sichergestellt, dass alles bei unseren Besuchen gut geplant war. Er ging selbst so weit, dass er mich zu und von meinem Hotel gefahren hat, was sehr toll von ihm war. Wenn Sie eine künstliche Befruchtung in Betracht ziehen, empfehle ich auf jeden Fall ISCARE mit Dr. Hulvert und ich würde nirgends anders mehr hingehen. Nun habe ich das Glück zwei 7 Wochen alte Zwillinge zu haben – alles dank Dr. Hulvert und seinem Team an der ISCARE Klinik.
Behandlung erfolgte durch: Jaroslav Gesamtkosten für die Behandlung: €6.000
mehr anzeigen
Lara USA
"Schwangerschaft durch Leihmutterschaft"
100%Bewertet am 06 Apr 2017 Bewertung per E-Mail bestätigt.
Durchgeführte Behandlung: Beratung bei Kinderwunsch
Wir gingen zu ISCARE um eine ICSI Behandlung zu machen und eine Schwangerschaft durch Leihmutterschaft zu erreichen. Nachdem unsere Tochter geboren wurde habe ich meinen Uterus wegen des Blutverlusts verloren. Ein Jahr nach der Geburt hat uns eine gute Freundin angeboten, unsere Leihmutter zu sein und unser Kind auszutragen (biologisch gesehen, 100% unser Kind). In unserer Heimatstadt konnte man uns nicht helfen, weil die Leihmutter keine eigenen Kinder hatte (sie möchte keine haben!). Es gibt nur eine Klinik in unserer Heimatstadt, in der eine Leihmutterschaft möglich ist und sie wollten keine Ausnahme von dieser Regel machen, dass eine Leihmutter eine eigene Familie haben muss (eine Diskussion darüber, was eine komplette Familie ist, war auch nicht möglich). Nach einer lange Suche nach einer Klinik im Ausland, wo eine Leihmutterschaft möglich ist, kamen wir auf ISCARE und haben sie kontaktiert (auch wenn Leihmutterschaft nicht auf ihrem Profil steht), weil sie professionell aussahen. Nach einem langen Screening über Skype und einem Besuch in Prag haben sie uns gesagt, dass sie uns helfen wollten (als erstes ausländische Paar, das eine Leihmutterschaft angefragt hat, sind wir immer noch sehr dankbar dafür!!). Die Behandlung lief sehr gut ab, was nicht zuletzt an dem tollen Service des Personals der Klinik lag. Sie haben uns sehr schnell auf alle unsere Fragen via Whatsapp und Mail geantwortet. Sie haben alle unsere mitgeschickten Bluttests und Ultraschallbilder ausgewertet, die wir von unserer Heimatstadt geschickt haben. Sie haben uns alle Anweisungen gegeben und wir haben ihre Tipps befolgt. Die erste Behandlung endete mit einem Embryotransfer (keine Schwangerschaft). Die zweite Behandlung (mit PICSI) endete mit einem Transfer eines frischen Embryos und zwei Embryos, die eingefroren wurden (ich trau mich kaum, es laut zu sagen, aber wir sind seit 6 Wochen schwanger!! :))

Wie bereits gesagt, ist die Klinik sehr professionell. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit und die Atmosphäre dort ist entspannt und angenehm. Sie untersuchen einen echt genau und helfen echt nur Paaren, bei denen eine Leihmutterschaft aufgrund einer medizinischen Diagnose notwendig ist (und deren Heimatland mit seinen strengen Gesetzen es nicht zulässt, dass sie die nötige Hilfe bekommen). Wir fanden das beruhigend und sehr professionell von ihnen. Wir sind ein Paar, das viel herumreist und mehrere Sprachen spricht. Falls das auf Sie nicht zutrifft, ist es vielleicht ein bisschen schwieriger, sich hier behandeln zu lassen. Man muss schließlich mit der Reise klarkommen und manche Dinge vor und nach der Reise arrangieren (Flug / Hotel, Taxis vor Ort etc.).
mehr anzeigen
M.H. Niederlande
"Diese Klinik ist modern, sauber und sehr zentral."
90%Bewertet am 05 Dez 2016 Bewertung per E-Mail bestätigt.
Durchgeführte Behandlung: Beratung bei Kinderwunsch
Embryospende mit passenden Spendern.

Ich bin 39 und hatte bereits wiederholt ein Baby verloren. Ich hatte seit ich 32 bin schon verschiedenste Behandlungen. Wir hatten Optionen daheim, aber wir fanden ein anonymes Spenderprogramm sehr ansprechend, daher fanden wir Tschechien am besten. Wir wollten keinen Embryo haben, den sie eingefroren hatten, sondern wir haben auf die Klinik gewartet, bis sie einen zu uns passenden Spender fanden, und haben eine Einpflanzung von zwei frischen Embryos durchgeführt (drei wurden eingefroren). Ich fand ISCARE durch die Werbung von WhatClinic auf Google, habe es etwas näher betrachtet und habe meine Anfrage versendet. Ich war mit der Kommunikation sehr zufrieden, es wurden keine Details ausgelassen. Dr. Hulvert und Dr. Maria wirken sehr erfahren und beschäftigt! Ich hatte Beatrice am Anfang als meine Ansprechpartnerin, sie half mir bei der Planung und hat mich zu den ersten Hauptuntersuchung begleitet. Ich war immer informiert, was gerade passiert und hatte die Informationen über die Kosten schon vor Reiseantritt (das war uns besonders wichtig, weil wir mit einer anderen Klinik die Erfahrung gemacht hatten, dass wir doppelt so viel zahlen mussten, als angesetzt war). Diese Klinik ist modern, sauber und sehr zentral. Ihr Ansatz ist konservativ, also erwarten Sie keine 40 Eizellen von einer Spenderin! Wir haben in einem Airbnb in der Nähe der Klinik geschlafen, aber ich würde nächstes Mal wohl in der Stadt bleiben, Prag ist sehr klein.
Behandlung erfolgte durch: Jaroslav
mehr anzeigen
Antwort von Dr. Jaroslav Hulvert:

Danke Emma, wir freuen uns auf Neuigkeiten zu Ihrer Schwangerschaft. Es war uns ein Vergnügen, Ihnen helfen zu können. Weiterhin alles Gute!

Ec Großbritannien
"Würde Paaren in den USA diese Option ans Herz legen"
90%Bewertet am 27 Jul 2016 Bewertung per E-Mail bestätigt.
Durchgeführte Behandlung: Eizellspende, Künstliche Befruchtung (IVF)
Meine Geschichte: Ich war 38 wenn ich meine erste IVF Behandlung in den USA gemacht habe. Ich hatte 6 Eizellen, 3 davon mittels ICSI befruchtet und 1 davon wurde als guter Embryo zum Einpflanzen bewertet, ich wurde aber nicht schwanger. Ich habe eine zweite Behandlung versucht, allerdings kamen dabei gar keine Embryos, die man hätte einpflanzen können, raus. Unsere Kreditkartenrechnungen gingen durch die Decke, wir wollten nicht aufgeben, aber wir wussten, wir mussten nach Alternativen im Ausland Ausschau halten, wenn wir einen dritten Versuch wollten. Den dritten Versuch habe ich mit Dr. Hulvert gemacht, er hat vorgeschlagen, dass wir einen kombinierten Zyklus probieren (sie wollten eine Spenderin und mich gleichzeitig stimulieren).

Ich habe von einer tschechischen Freundin, die seit 20 Jahren in Chicago lebt, von Dr. Hulvert gehört. Sie hat für mich sehr viel über die tschechischen Kliniken rausgefunden. Es sah so aus, als hätten Dr. Hulvert und ISCARE generell nur gute Bewertungen von tschechischen Patienten im Internet. Sie dachte, ich solle lieber in eine normale Klinik gehen und nicht in eine, die nur auf ausländische Patienten fokussiert ist. Ich bin froh, dass ich das so gemacht habe. Ich hatte ein wenig Angst, dass ich wegen der Sprachbarriere nicht rüberbringen kann, was ich eigentlich sagen wollte. Aber zu meiner Überraschung haben alle Englisch gesprochen. Obwohl sie teilweise meinten, sie können es nicht, lief das ganze doch relativ gut. Eine spezielle Ansprechpartnerin für die künstliche Befruchtung hat mir auch jeden Schritt erklärt und hat mir immer per E-Mail oder Telefon weitergeholfen. Es fühlte sich an, als hätte ich meine eigene Assistentin. Sie war immer erreichbar und wusste einfach bei jeder meiner Fragen Bescheid. Mein Zyklus wurde mit dem der Spenderin synchronisiert und ich fuhr nach Prag um meine eigene Stimulation am nächsten Tag zu bekommen – ich bin einen Monat geblieben. Meine Ergebnisse der dritten IVF waren null, ein Follikel und keine Eizellen. Ich bin froh, dass wir alles Mögliche mit meinen eigenen Eizellen probiert haben und dass der Doktor diese Möglichkeit vorgeschlagen hat. Es gab mir Hoffnung, aber ich war auch froh, einen Plan B mit der Spenderin zu haben. Dennoch war das Warten sehr anstrengend, die 3 Monate, die die Klinik gebraucht hat, um eine passende Spenderin zu finden, kamen mir endlos vor, aber ich habe schon so viel überstanden, also war es nur halb so schlimm. Und am wichtigsten ist, dass die Spenderinnen in Tschechien anonym sind. Das war das Warten wert und passte dazu, was wir als Familie wollten. Ich fange gerade meine 26. Woche an und bin erst diesen Sommer 41 geworden. Ich würde wirklich allen Paaren in den USA empfehlen, diese Option in Betracht zu ziehen. Vor allem, eine Eizellspende würde mich daheim mindestens $20.000 kosten - und das nur für die Eizellen allein. So hat es uns nur einen Bruchteil davon gekostet, sogar mit Unterkunft und Anreise in Prag für den ganzen Monat. Ich musste zwei Wochen unbezahlten Urlaub nehmen, aber mein Mann musste nur für ein verlängertes Wochenende da bleiben. Also alles in allem war es eine gute Investition (vielleicht werde ich darüber anders denken, wenn wir in ein paar Wochen nicht mehr schlafen können).
Behandlung erfolgte durch: Jaroslav Gesamtkosten für die Behandlung: €8.000
mehr anzeigen
Melissa USA
"Kurz vor meinem 41. Geburtstag in der 14. Schwangerschaftswoche"
90%Bewertet am 02 Mrz 2016 Bewertung per E-Mail bestätigt.
Durchgeführte Behandlung: Künstliche Befruchtung (IVF)
Ich versuche seit 5 Jahren mein erstes Kind zu bekommen. Ich habe ein Kind nach 10 Wochen verloren als ich 39 war. Ich wollte nicht zu sehr in die Natur einwirken, also wollte ich es bei einer IUI belassen, solang ich konnte, habe insgesamt 8 gemacht. Aber ich habe gemerkt, dass mir die Zeit davon rennt, also habe ich mich selbst in die ISCARE Klinik für eine ICSI mit Samenspende (das Sperma meines Partners war nicht gut) angemeldet. Ich habe mich bereits nach der ersten Skype-Unterhaltung dafür entschieden, nach dem Gespräch habe ich die IUI aufgegeben. Ich bin kurz vor meinem 41. Geburtstag in der 14. Schwangerschaftswoche - hoffentlich bleibt das Baby dieses Mal gesund.

Ich war sehr zufrieden mit meiner Behandlung. Ich wollte alles so natürlich wie nur möglich halten, aber wenn man wirklich ein Baby will und es einfach nicht klappt, muss man einen weiteren Schritt machen und die Wissenschaft ranlassen. Ich habe es geschafft, unbezahlten Urlaub zu bekommen und bin für 20 Tage nach Prag gefahren, es war super. In einem anderen Umfeld zu sein hat mir wirklich geholfen, meinen Kopf frei zu bekommen und mich auf darauf zu konzentrieren, schwanger zu werden. Darüber hinaus habe ich weniger Geld ausgegeben, als ich es daheim hätte (Ja! Auch mit Flugticket und Unterkunft). Ironischerweise sind wir erst von Toronto nach England gezogen, also hätte ich mir den langen Aufenthalt auch sparen können und ein paar mal nach Prag fahren können, aber ich bereue meinen Urlaub nicht. Der Arzt und der Embryologe hatten sehr viel Geduld, ich glaube, ich ging ihnen ein paar mal auf Nerven aber sie sind immer ruhig geblieben, sehr professionell. Sie haben mir auch bei meinen Reiseplänen geholfen, ich habe sehr oft mit ihrem englischsprachigen Reproduktionsmediziner gesprochen, das ist sehr gut, weil Sie den Doktor immer direkt erreichen können und einem die Antwort gleich ohne Umwege zukommt. Sie haben mir außerdem eine sehr schöne Unterkunft für meinen kurzen Aufenthalt gefunden. Ich bin mir sicher, dieses Mal klappt es!
Behandlung erfolgte durch: Jaroslav Gesamtkosten für die Behandlung: €3.800
mehr anzeigen
Linda Großbritannien
"Wir haben 4 Jahre erfolglos versucht, eine Familie zu gründen"
100%Bewertet am 14 Feb 2016 Bewertung per E-Mail bestätigt.
Durchgeführte Behandlung: Eizellspende
Ich war 35 als ich polyzystisches Ovar-Syndrom diagnostiziert bekommen habe. Mein Mann war 38 und hatte eine geringe Spermienzahl. Wir haben 4 Jahre erfolglos versucht, eine Familie zu gründen. Wir haben uns für eine Behandlung in Irland entschieden und es hat nicht geklappt. Mein Gynäkologe wusste, dass wir uns keine weitere Behandlung leisten konnten und traf sich erst kurz davor mit seinem alten Freund Dr. Hulvert bei einer Konferenz zur Reproduktionsmedizin, er hat ihn und seine Klinik sehr empfohlen.

Wir sind für ein langes Wochenende nach Prag gefahren. Wir haben ISCARE und Dr. Hulvert besucht. Falls man Zweifel haben sollte, wegen einer Befruchtung ins Ausland zu fahren, ist so ein langes Wochenende in Prag perfekt um einen etwas zu beruhigen und in Ruhe nochmal alles zu überdenken. Der Doktor gibt einem eine sehr realistische Einschätzung der Erfolgschancen und keine falschen Versprechungen. Wir haben ebenso andere Kliniken und zwei Doktoren während unseres Trips besucht und, ehrlich gesagt denke ich, es gibt ein sehr hohes Level an medizinischer Vorsorge und viele Profis in Tschechen, aber in meinem Fall war es mir wichtig, eine Verbindung mit dem behandelnden Arzt zu haben. Unser größter Erfolg während des Besuchs war es den Doktor und die Schwestern kennenzulernen. Sie behandeln zwar viele ausländische Patienten, aber dennoch hatte ich das Glück einfach in den Flieger zu steigen und alle meine Fragen persönlich beantwortet zu bekommen. Wir sind einen Monat später nochmal für eine DE Behandlung angereist, sie gaben uns alle Medikamente für zuhause mit und ich blieb mit den Angestellten in Kontakt um den nächsten Besuch zu planen. Wir haben es zum Glück geschafft! Mein Mann und ich sind nochmal angereist, als die Spendereier angekommen waren und haben eine tolle Woche in Prag verbracht.. Wir hätten uns keine weitere Behandlung daheim leisten können.
Behandlung erfolgte durch: Jaroslav Gesamtkosten für die Behandlung: €3.800
mehr anzeigen
Deirdre Irland
"Habe einen großen und gesunden Jungen auf die Welt gebracht!"
100%Bewertet am 26 Jan 2016 Bewertung noch nicht verifiziert.
Durchgeführte Behandlung: ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion
Ich hatte meine erste ICSI in Spanien: 11 Eizellen wurden gewonnen, 9 befruchtet, 3 haben Tag 2 erlebt und beide wurden am gleichen Tag transferiert. BFN. Eine Freundin eines Freundes, im gleichen Alter wie ich, 33, hatte zwei Behandlungen in Prag und war schwanger mit Zwillingen. Ich ging zu ihrer Klinik , ISCARE, für meine zweite ICSI. Sie haben 6 Eizellen gewonnen, 3 konnten befruchtet werden. Sie haben eines davon am vierten Tag eingepflanzt. BFP! So läufts halt nun mal einfach, denke ich ... Die Klinik und die Angestellten waren wunderbar. Sehr freundliche Menschen und wirklich sehr überzeugt von ihrer Arbeit. Der Arzt spricht mit Überzeugung über jedes noch so kleine Detail. Es war wirklich toll, ihm zuzuhören, wie er beim Ultraschall über alles redete und selbst sehr gepackt vom Babyfieber war. Wir sind zurück nach Prag für verschiedene Untersuchungen gefahren (wir haben es im ersten und zweiten Trimester auch mal als Grund genommen, einfach rauszukommen und er hat immer zugestimmt, sich mit uns zu treffen). Tolle Erfahrung. Ich hatte eine sehr unkomplizierte Schwangerschaft und habe einen großen und gesunden Jungen auf die Welt gebracht! Ich habe ihn auch neulich nochmal angerufen um über die Möglichkeiten mit meinen anderen beiden Embryos zu reden.
mehr anzeigen
D Irland
"Jetzt haben wir ein sechs Monate altes Baby :)"
100%Bewertet am 10 Jan 2016 Bewertung per E-Mail bestätigt.
Durchgeführte Behandlung: Präimplantationsdiagnostik - PID, Künstliche Befruchtung (IVF), Kryokonsvervierung von Embryonen
Die eigentliche Idee war es, eine Eizellspende durchführen zu lassen, weil meine Eierstockreserven hier in England als sehr niedrig eingeschätzt wurden, aber nach der Untersuchung in der ISCARE Klinik wurde mir gesagt, dass es mit meinen eigenen Eizellen funktionieren könnte. Nachdem wir die Vor- und Nachteile abgewogen haben, haben wir uns für eine normale IVF (mit meinen eigenen Eizellen) entschieden und jetzt haben wir ein 6 Monate altes Baby :).

Ich kann nur bestätigen, was bereits über Dr. Hulvert im ganzen Internet geschrieben wird. Die Doktoren und Schwestern gaben mir sofort das Gefühl, willkommen zu sein, und jedes Mal, wenn ich in der Klinik war, war ein Assistent da, der mir alle meine Fragen beantworten konnte, womit auch die Wartezeit weniger langweilig war. Wir sind am überlegen, es nochmal zu probieren, sobald unser Baby ein bisschen gewachsen ist und sich alles etwas beruhigt hat.
Gesamtkosten für die Behandlung: €2.900
mehr anzeigen
Antwort von Dr. Jaroslav Hulvert:

Hallo Abby, vielen Dank für Ihre Nachricht. Bitte lassen Sie uns auch die Details zur Geburt zukommen, damit wir alles in Ihrer Patientenakte notieren können. Vielen Dank, Dr. Hulvert

Abby Großbritannien
"Wir erwarten das Kind Anfang April"
100%Bewertet am 10 Jan 2016 Bewertung per E-Mail bestätigt.
Durchgeführte Behandlung: Künstliche Befruchtung (IVF)
Mein Mann und ich haben letzten Sommer entschieden, dass wir es mit einer künstlichen Befruchtung im Ausland probieren wollen. Nach ein paar Wochen der Suche haben wir uns für Tschechien entschieden, weil es dort für uns das beste Preis/Leistungsverhältnis gab. Nachdem die Beratungstermine meistens gratis sind, sind wir zuerst nach Prag gefahren um rauszufinden, welche Klinik am besten zu uns passt.

Nachdem wir Dr. Hulvert in der ISCARE Klinik getroffen haben, war es für uns eigentlich schon klar, das gute Gefühl das er einem als Doktor gibt war genau das, was ich in Anbetracht meiner Sorgen bzgl. der ganzen Behandlung hatte, gebraucht habe. Wir hatten zuerst eine normale IVF mit ICSI, danach hatten wir einen erfolgreichen Embryotransfer und die übrigen Embryos wurden für weitere mögliche Versuche eingefroren. Alles lief sehr gut, ich bin immer noch schwanger und alles scheint so zu laufen, wie es soll. Wir erwarten das Kind Anfang April. Also, drückt die Daumen!
Behandlung erfolgte durch: Jaroslav Gesamtkosten für die Behandlung: €3.300
mehr anzeigen
Antwort von Dr. Jaroslav Hulvert:

Herzlichen Glückwunsch, Susanne! Halten Sie uns bitte auf dem Laufenden.

Susanne Großbritannien
"Haben alle Fragen immer schnell beantworten können"
100%Bewertet am 07 Jan 2016 Bewertung per E-Mail bestätigt.
Durchgeführte Behandlung: Künstliche Befruchtung (IVF)
Ich habe meine erste Behandlung mit Eizellspende bei Dr. Hulvert in der ISCARE Klinik hinter mir, nachdem ich herausgefunden hatte, dass meine eigenen Eizellen nicht ausreichen. Die Assistenten und Dr. Hulvert waren anscheinend sehr beschäftigt, aber haben trotzdem alle Fragen immer schnell beantworten können. Ich habe es zu schätzen gewusst, dass sie mir jeden Behandlungsschritt genau erklären wollten.

Ich hatte mir erwartet, dass die Behandlung komplizierter sein würde, aber dank der detaillierten Erklärungen war das gar nicht der Fall. Manchmal habe ich ein kurz im Warteraum warten müssen, weil in der Klinik meistens viel los war. Aber es ist immer jemand gekommen, um sich mit mir zu unterhalten und mir die nächsten Schritte der Behandlung zu erklären.
Behandlung erfolgte durch: Jaroslav Gesamtkosten für die Behandlung: €4.500
mehr anzeigen
Antwort von Dr. Jaroslav Hulvert:

Hallo Dittmar, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir werden unser Bestes tun, um die Wartezeiten in der Klinik so kurz wie möglich zu halten. Beste Grüße, Dr. Hulvert

Dittmar Deutschland
Weitere Bewertungen und Kommentare anzeigen
Bewertung schreiben Alle Bewertungen und Kommentare anzeigen

Akkreditierungen

  • SPCH - Ceská Spolecnost Plastické Chirurgie (Tschechische Republik) 

Leistungsspektrum

Kinderwunsch

Ausstattung

Parkplätze

Barrierefreier Zugang

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Barrierefrei zugängliche Toilette

Stufenfreier Zugang

Behindertenparkplatz

Patiententoiletten

WLAN-Internetanschluss

Apotheke vor Ort

Praxisleistungen

Notfalldienst

Terminerinnerung per SMS

Am Wochenende geöffnet

Reiseservices

Anreise aus dem Ausland

Transfer vor Ort

Unterkunft vor Ort

Übersetzungsdienst

Reiseführer vor Ort

Touren und Urlaubsorganisation

Abholdienst vom Hotel

Abholdienst vom Flughafen

Gesprochene Sprachen

EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanischSlowakischRussischCastellano

Kinderwunsch

 
Beratung zu Kinderwunschbehandlungen
Ab €2200
Eizellspende

Wir bieten eine IVF mit Eizellspende an:

  • Für Frauen unter 43 Jahren.  

  • Nur von hiesigen Spenderinnen (ethnische Gruppe: west-slawisch/ weiß / kaukasisch). 

Ab €250
ICSI - Intrazytoplasmatische Spermieninjektion
Künstliche Befruchtung (IVF)
€2000  -  €3200
Künstliche Befruchtung (IVF)

Wir bieten eine In-Vitro-Fertilisation an:

  • Für Frauen unter 43 Jahren bei entsprechendem Gesundheitsprofil und Hormonhaushalt.

  • Nur heterosexuelle Paare (auch unverheiratete Paare) können unter der aktuellen Rechtssprechung behandelt werden.

  • Für Frauen mit einem BMI unter 32.

     

€2000  -  €3200
Künstliche Befruchtung (IVF)

Wir bieten eine In-Vitro-Fertilisation an:

  • Für Frauen unter 43 Jahren bei entsprechendem Gesundheitsprofil und Hormonhaushalt.

  • Nur heterosexuelle Paare (auch unverheiratete Paare) können unter der aktuellen Rechtssprechung behandelt werden.

  • Für Frauen mit einem BMI unter 32.

     

€3200  -  €5800
Künstliche Befruchtung mit Eizellspende

Wir bieten eine IVF mit Eizellspende an:

  • Für Frauen unter 43 Jahren.  

  • Nur von hiesigen Spenderinnen (ethnische Gruppe: west-slawisch/ weiß / kaukasisch). 

Ab €1200
TESA - Testikuläre Spermaaspiration
€320  -  €350
Präimplantationsdiagnostik - PID

Unter tschechischer Rechtssprechung ist eine Geschlechterselektion nicht erlaubt. Die Präimplantationsdiagnostik dient nur dazu, Chomosomenanomalien festzustellen.

Ab €100
Spermientest

Es ist uns nicht möglich, mit tiefgefrorenem biologischen Material aus dem Ausland zu arbeiten.

Zahlungsinformation

RabatteKostenlose ErstberatungKreditkarten

Krankenkassen

Privatpatienten

Dr. Jaroslav Hulvert

Tätigkeit:
  Arzt
Spezialisierung:
  Reproduktionsmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe
Sprachen:
  Englisch, Tschechisch, Russisch

Dr. Maria Jarzembovska

Tätigkeit:
  Ärztin
Spezialisierung:
  Reproduktionsmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe
Sprachen:
  Englisch, Deutsch, Tschechisch

Dr. Jan Lacheta

Tätigkeit:
  Arzt
Spezialisierung:
  Reproduktionsmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe
Sprachen:
  Englisch, Tschechisch

Dr. Olga Tepla

Tätigkeit:
  Embryologin
Spezialisierung:
  Reproduktionsmedizin
Sprachen:
  Englisch, Tschechisch

Dr. Kristyna Kubinova

Tätigkeit:
  Ärztin
Spezialisierung:
  Reproduktionsmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe
Sprachen:
  Englisch, Tschechisch

Dr. Jan Hulvert

Tätigkeit:
  Internationaler Patientenkoordinator
Spezialisierung:
  Reproduktionsmedizin
Sprachen:
  Englisch, Tschechisch
032 211001248 DW: 85037Jankovcova 1569/2c, 170 04, Prag, Tschechische Republik