Künstliche Befruchtung (IVF) Prag

Alle 8 Praxen in Prag mit dem Leistungsspektrum: Künstliche Befruchtung (IVF)

und Ranking
Filters cached at 2021.09.13 14:56:25

Wir haben alle wichtigen Informationen zu Kinderwunschpraxen mit dem Leistungsspektrum Künstliche Befruchtung (IVF) in Prag für Privatpatienten und Kassenpatienten. Vergleichen Sie Praxen für Ihre Behandlung (Künstliche Befruchtung (IVF)) und kontaktieren Sie passende Kinderwunschexperten in Prag.

Preise ab 2390 € - Holen Sie heute noch einen Kostenvoranschlag ein ★ Treffen Sie die beste Wahl: 8 Praxen für Künstliche Befruchtung (IVF) in Prag mit 113 verifizierten Patientenbewertungen.

ServiceScore
Hervorragend
von 662 Nutzern
9,6
GYNEM Klinik für assistierte Reproduktion - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen RepublikPremium
4,6 aus 24 verifizierten Bewertungen
Hohes Maß an Professionalität der Ärzte und KrankenschwesternMalgorzata, Polen, 16 11 16

Wir haben eine sehr positive Erfahrung mit der Gynem Klinik gemacht. Wir empfehlen sie definitiv weiter. In erster Linie wegen dem hohen Maß an Professionalität der Ärzte und Krankenschwestern. Die Ansprechpartner wie bspw. Petra waren aber auch sehr freundlich und professionell. Petra hat uns bei unserer IVF-Behandlung in Prag geholfen.

Beratung bei Kinderwunsch bis zu 150 €
Eizellspende 4500 € - 5400 €
Künstliche Befruchtung (IVF) ab 2400 €
15 weitere Behandlungen
ServiceScore
Ausgezeichnet
von 517 Nutzern
8,5
Praga Medica - Kinderwunschbehandlung - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen RepublikPremium

Praga Medica - Kinderwunschbehandlung

plzenska 155/113, 150 000 Praha 5, Prag
4,8 aus 88 verifizierten Bewertungen
Ich bin jetzt in der 24. Schwangerschaftswoche!Nathalie, Malta, 18 07 16

Nach vielen Jahren und vielen künstlichen Befruchtungen, intrauterinen Inseminationen und auch einer natürlichen Schwangerschaft, die leider nach 8 Wochen endete, haben mein Mann und ich uns für eine künstliche Befruchtung mit einer gespendeten Eizelle im Ausland entschieden. Nach einer umfangreichen Recherche im Internet haben wir mehrere Klinken gefunden und uns deren Rezensionen durchgelesen. So kam es, dass wir im Juli 2015 Praga Medica kontaktiert haben. Wir haben direkt eine Antwort von Blanka erhalten, was gleichzeitig der Beginn eines neuen Abenteuers war. Zunächst stand ein Skype-Gespräch mit Dr. Alexander an, der uns bis ins kleinste Detail die Vorgehensweise erklärte und geduldig all unsere Fragen beantwortete. Wir entschieden uns dann, im November die Reise nach Prag anzutreten. Dort angekommen haben wir uns für die Eizellenspende samt „Optimum“ Option entschieden. Blanka hat uns bei der Organisation einer Unterkunft aber auch bei den Transfers unter die Arme gegriffen, was das Leben in Prag wirklich enorm vereinfachte. Wir haben zwei Wochen in Prag verbracht und konnten so zu Fuß sehr viel von der wunderschönen Stadt entdecken. Wir machten uns zwei Mal auf den Weg zur Gest Klinik: einmal gleich zu Beginn und dann noch einmal zum Transfer. Beim zweiten Mal musste ich mich nach dem Einsetzen des Embryos für eine Stunde ausruhen und konnte dann sofort wieder zurück in unsere Mietwohnung, wo ich mich für den Rest des Tages weiter ausruhen konnte. Zwei Tage später ging es wieder nach hause und wir mussten geduldig auf die Ergebnisse warten, die leider negativ ausfielen. Mein Mann und ich entschieden uns dazu, noch einmal die künstliche Befruchtung mit einer Eizellenspende zu versuchen. Wir kontaktierten Blanka erneut und hatten für Februar einen neuen Termin. Dieses Mal wussten wir schon, was auf uns zukommen würde und wir hatten deutlich weniger Sorgen und Stress. Wir haben uns wieder für die Eizellenspende „Optimum“ entschieden, haben aber dieses Mal auch das Top-Paket samt „PICSI“, EmbyroGen und Embryo-Überwachung gebucht. Das Gleiche gilt auch für das „Assisted Hatching“ und Akkupunktur-Behandlungen, die Blanka für uns koordiniert hat. Am Tag des Transfers begann ich mit der Akkupunktur und anschließend wurden wir vom Fahrer direkt zur Klinik gefahren. Dort angekommen wurden wir vom Embyrologen informiert, dass diesmal zwei Embryos eingesetzt werden würden und dass zwei weitere qualitativ hochwertige Embryos eingefroren werden sollten. Wie schon beim ersten Mal musste ich mich nach der Behandlung für eine Stunde ausruhen. Doch diesmal ging es danach nochmal zur Akkupunktur. Wir gingen wieder zurück zur Mietwohnung und machten uns einen ruhigen Abend. Zwei Tage später traten wir die Rückreise an. Wir waren einfach zu ungeduldig und konnten die zwei Wochen Wartezeit nicht aushalten. Ich war viel zu aufgeregt und die Spannung war einfach zu groß. Am ersten März konnte ich dann nicht mehr schlafen und habe einen Schwangerschaftstest gemacht. Nach drei Minuten sah ich das Ergebnis: Negativ! Ich war am Boden zerstört und ging wieder zurück ins Bett. Eine halbe Stunde später machte ich mich bereit für die Arbeit und sah zufällig noch einmal auf den Schwangerschaftstest. Die zweite Linie war da! Ich schrie und weinte vor Freude! Ich war überglücklich! Ich befinde mich jetzt in der 24. Schwangerschaftswoche und bis jetzt läuft alles wie geplant. Mit 46 Jahren ist das für mich und meinen Mann einfach nur ein Wunder. Wir freuen uns schon auf unseren Zuwachs, der für die letzte Oktoberwoche geplant ist. Die Klinik ist zwar klein, hat aber die idealen Voraussetzungen und ist auch noch sehr sauber. In der Gest Klinik ist man nicht einfach nur irgendeine Nummer. Man bekommt die ganze Aufmerksamkeit. Was unsere Behandlung angeht, war Blanka von Anfang an eine riesige Hilfe und hat all unsere Fragen geduldig beantwortet.

Künstliche Befruchtung (IVF) ab 2390 €
„Shared-Risk"-Garantie und Rabatte, falls der Behandlungszyklus wiederholt werden muss Persönliche oder telefonische Beratung durch einen erfahrenen Reproduktionsmediziner Gynäkologische Erstuntersuchung IVF-Zyklus mit ICSI + Embryotransfer Notwendige Blutuntersuchungen für beide Partner (sexuell übertragbare Krankheiten, AMH, TSH, Prolaktin)  Alle Ultraschalluntersuchungen Kultivierung der Embryonen für bis zu 5 Tage Transfer zur Klinik für den ersten Termin Ansprechpartner vor Ort, der Ihnen während des gesamten Aufenthalts zur Seite steht Wir können leider keine Paare behandeln, bei denen ein Partner das HIV-Virus, Hepatitis B oder C aufweist oder an Syphilis leidet.  Die Präimplantationsdiagnostik mit Geschlechterselektion ist nicht gestattet. Das Alter der Frau sollte idealerweise unter 43 Jahren liegen. Anderenfalls erfolgt der nächste Versuch mit einer Eizellspende.
Künstliche Befruchtung mit Eizellspende ab 5300 €
Es gibt die Möglichkeit, aus 3 verschiedenen Programmen zur Eizellspende zu wählen. Alle Optionen inkludieren:  Untersuchungen und Blutanalysen für beide Partner Vorbereitung der Eizellspenderin Alle Untersuchungen der Spenderin, inklusive Gentest Stimulation der Eizellspenderin Gewinnung der Eizellen Befruchtung der Eizellen mittels ICSI Verlängerte Embryonenkultivierung für 3 - 5 Tage Embryotransfer Kryokonservierung der Samenzellen und Lagerung für 12 Monate Nur kaukasische (weiße) Spender; afrikanische oder asiatische Spender sind nicht verfügbar. Nur für heterosexuelle Paare. Nach tschechischem Recht ist es nicht erlaubt, alleinstehende Frauen zu behandeln. Die Altergrenze ist der 49. Geburtstag. Die Eizellspende erfolgt in der Tschechischen Republik anonym. Wir können leider keine Paare behandeln, bei denen ein Partner das HIV-Virus, Hepatitis B oder C aufweist oder an Syphilis leidet.
ServiceScore
Gut
von 25 Nutzern
6,4
GynPor Praha - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

GynPor Praha

Na Florenci 1686/9, Prag 1, 110 00
Im 1. Prager Bezirk empfängt Sie GynPor Praha mitten im historischen Stadtkern und bietet neben einem breiten gynäkologischen Leistungsspektrum auch Unterstützung für Paare an, die unter Infertilität leiden. Egal, ob künstliche Befruchtung, IUI, Eizellspende oder Embryonenadoption - die Behandlung kann sofort und ohne Wartelisten erfolgen. GynPor Praha legt großen Wert auf einen individuellen Ansatz und hat es sich zur Aufgabe gemacht, jede Patientin so zu behandeln, als wäre sie die einzige Patientin. Die Praxis wurde 2008 von Dr. Jaroslav Hulvert gegründet, der auf rund 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Gynäkologie und assistierten Reproduktion zurückblicken kann. Gemeinsam mit seinem Team ist es ihm ein Anliegen, Ihren Besuch so angenehm und komfortabel wie möglich zu gestalten. Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage können folgende Behandlungen unter Umständen nicht angeboten werden: die Präimplantationsdiagnostik zur Geschlechterselektion, eine Embryonenadoption bei Frauen über 43 Jahren, eine künstliche Befruchtung mit Eizellspende für Frauen über 40 Jahren sowie die Behandlung alleinstehender Patientinnen. Dr. Hulvert berät Sie gerne zu Ihren Behandlungsmöglichkeiten.
Künstliche Befruchtung (IVF) 2700 € - 3200 €
IVF mit Eizellspende 4000 € - 5800 €
ServiceScore
Gut
von 25 Nutzern
6,8
IVF CUBE - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

IVF CUBE

Evropska 178, Prag, 16000
Das moderne IVF CUBE Kinderwunschzentrum bietet seinen PatientInnen ein komplexes Leistungsspektrum zur Diagnose und Behandlung von Fruchtbarkeitsstörungen in Prag. Dr. Hana Visnova, die seit 1994 als Gynäkologin und Reproduktionsmedizinerin tätig ist, leitet ein Ärzteteam, das auf langjährige Erfahrung im In- und Ausland zurückblicken kann. Neben präzisen Behandlungsmethoden durch fortschrittliche technische Ausstattung und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse steht vor allem auch ein einfühlsamer und komplexer Ansatz im Vordergrund. IVF CUBE legt Wert darauf, dass alle PatientInnen ihren Therapieverlauf und dessen Fortschritte genau mitverfolgen können. Ein gut ausgestattetes Labor ermöglicht daher jederzeit fundierte und bewusste Entscheidungen über den weiteren Behandlungsverlauf. Ihre Eizellspende bei IVF CUBE: Unter anderem betreibt IVF CUBE ein Programm zur Eizellspende, das Ihre Wartezeit minimiert, sodass der Behandlungszyklus bereits 2-3 Monate nach der Registrierung beginnen kann. Auf Basis eines Fragebogens, den die Empfängerin und ihr Partner ausfüllen, sorgt IVF CUBE für eine maximale Kompatibilität des gewünschten Phänotyps. Bei außereuropäischen Empfängerpaaren kann sich die Wartezeit dadurch unter Umständen verlängern. Die Eizellspende erfolgt streng anonym und alle Spenderinnen werden auf Erbkrankheiten, Gendefekte sowie sexuell übertragbare Krankheiten untersucht. IVF CUBE berät Sie gerne auch zu allen weiteren Angeboten und Behandlungsmöglichkeiten.
Künstliche Befruchtung (IVF) bis zu 2900 €
Beratung zu Kinderwunschbehandlungen  
Präimplantationsdiagnostik - PID ab 2900 €
8 weitere Behandlungen
ServiceScore
Befriedigend
von 44 Nutzern
5,4
GynCentrum Prag - Klinik für Plastische Chirurgie in der Tschechischen Republik

GynCentrum Prag

spol. s r. o., Hloubětínská 3/13, Prag, 19800
Mehr als 60.000 zufriedene PatientInnen konnte das GynCentrum Prag seit seiner Gründung im Jahr 1992 bereits auf dem Gebiet der Gynäkologie, plastisch-ästhetischen Chirurgie und Reproduktionsmedizin betreuen. Die Privatklinik befindet sich in einem Schlossgebäude im 9. Prager Bezirk, das neben einer stimmungsvollen Atmosphäre dank einer Renovierung im Jahr 2005 auch moderne Einrichtung und hochwertige Ausstattung bietet. Stationäre PatientInnen werden in Zimmern untergebracht, die Hotelstandards entsprechen und für maximalen Komfort mit WLAN, TV und DVD-Player ausgestattet sind. Dank der nahegelegenen U-Bahn-Station „Hloubetin“ ist die Klinik auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar. Seit 2014 ist das GynCentrum Teil der FutureLife Gruppe, die sich auf die Behandlung kinderloser Paare spezialisiert und ein umfassendes Leistungsspektrum bei Infertilität bietet. Jede Patientin wird mit ihren individuellen Wünschen wahrgenommen und über den gesamten Behandlungsablauf aufgeklärt. Für weitere Informationen senden Sie bitte Ihre Kontaktanfrage an das GynCentrum Prag.
Künstliche Befruchtung (IVF)  
Beratung zu Kinderwunschbehandlungen  
Kryokonservierung von Eizellen  
1 weitere Behandlung
ServiceScore
Gut
von 16 Nutzern
6,2
Europe IVF International - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

Europe IVF International

Nad Výšinkou 2868/2, Prag 5, 150 00
Dank einer Erfolgsrate von 67% im Jahr 2016 zählt Europe IVF zu den weltweit führenden Kinderwunschzentren. Die individuellen Bedürfnisse der PatientInnen stehen an erster Stelle, sodass Sie auf Wunsch auch von einem Psychologen begleitet werden. Auf Ihre Behandlungen leistet die Klinik eine 2+1-Garantie: Sollten bei Ihrer Eizell- oder Embryospende bzw. bei Ihrem Kryo- oder Blastozystentransfer zwei Zyklen erfolglos verlaufen, so ist der dritte Zyklus für Sie kostenlos. Sowohl laparoskopische und hysteroskopische Eingriffe als auch umfassende Operationen können in den Räumlichkeiten von Europe IVF durchgeführt werden. Alle Behandlungen werden immunologisch, urologisch und durch ein eigenes Genlabor begleitet. Als einziges Kinderwunschzentrum in der Tschechischen Republik ist Europe IVF mit drei EmbryoScope-Geräten ausgestattet, die eine bessere Embryonenselektierung durch 24-Stunden-Überwachung ermöglichen. Auch weitere fortschrittliche Verfahren wie die ICSI, PICSI, Vitrifikation, Präimplantationsdiagnostik sowie EmbryoGen® gehören zum Leistungsspektrum der Klinik. Europe IVF bietet mehrere Behandlungspakete für jedes Budget: Standard, Optimal und Optimal Plus. Lassen Sie sich jetzt zur geeigneten Wahl für Sie beraten.
Künstliche Befruchtung (IVF)
Embryokultur  
Befruchtung  
Künstliche Befruchtung mit Eizellspende
Künstliche Befruchtung (IVF) mit Eizellspende  
1 weitere Behandlung
< Zurück12 Weiter >
Mehr zu den Suchergebnissen erfahren Sie hier.