TESA - Testikuläre Spermaaspiration Prag

Alle Praxen in Prag mit dem Leistungsspektrum: TESA - Testikuläre Spermaaspiration

ServiceScore™ und Ranking
Filters cached at 2019.04.18 23:32:04

Wir haben alle wichtigen Informationen zu Kinderwunschpraxen mit dem Leistungsspektrum TESA - Testikuläre Spermaaspiration in Prag für Privatpatienten und Kassenpatienten. Vergleichen Sie Praxen für Ihre Behandlung (TESA - Testikuläre Spermaaspiration) und kontaktieren Sie passende Kinderwunschexperten in Prag.

Preise ab 1500 € - Holen Sie heute noch einen Kostenvoranschlag ein. Treffen Sie die beste Wahl: Praxen für TESA - Testikuläre Spermaaspiration in Prag mit 21 verifizierten Patientenbewertungen ★ finden Sie Ihren Arzt.

3,6 / 5  Sehr gut
von 982 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™
GYNEM Klinik für assistierte Reproduktion - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen RepublikPremium

GYNEM Klinik für assistierte Reproduktion

032 211001248 DW: 88999 Ledcicka 1, Prag, 18200
Gesamtnote aus 21 Bewertungen Der ganze Ablauf war einfach und stressfreiLynsay, Niederlande, 21 10 16

Die Klinik war sehr professionell und angenehm. Die Angestellten waren gut organisiert und haben sehr gut Englisch gesprochen. Wir wurden hier besser behandelt als in den Niederlanden. Zudem wurden uns viel mehr Möglichkeiten angeboten. Der ganze Ablauf war einfach und stressfrei.

TESA - Testikuläre Spermaaspiration ab 1500 €
MESA / TESE zur Spermagewinnung
Operative Spermagewinnung ab 1500 €
MESA / TESE zur Spermagewinnung

Keine weiteren Informationen zu Praxen in Prag mit dem gewählten Leistungsspektrum: TESA - Testikuläre Spermaaspiration

Praxen in einem Umkreis von 185km um Prag mit dem gewählten Leistungsspektrum: TESA - Testikuläre Spermaaspiration

3,6 / 5  Sehr gut
von 45 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™
IVF Zentren Prof. Zech - Pilsen - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

IVF Zentren Prof. Zech - Pilsen

B Smetany 2, Pilsen, 30100
Unter dem Motto „Der Liebe Leben geben“ stehen die Behandlungszentren des österreichischen Universitätsprofessors Dr. Herbert Zech für das einzigartige Glück eines Paares, sich den Wunsch nach einem gemeinsamen Kind endlich zu erfüllen.  Die IVF Zentren Prof. Zech sind auf insgesamt fünf Länder Europas verteilt: der Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Italien und Tschechien. Jedes dieser Kinderwunschzentren ist dabei nach der ISO-Norm 9001:2008 zertifiziert, die einen hohen Qualitätsstandard garantiert. Das tschechische IVF Zentrum in Pilsen wurde 2003 eröffnet und gibt kinderlosen Paaren durch die legale Möglichkeit einer Eizellspende neue Hoffnung. Die insgesamt 120 Mitarbeiter der IVF Zentren Prof. Zech stehen in regelmäßigem Erfahrungsaustausch miteinander und erweitern ihr Wissen zusätzlich bei Fortbildungen im In- und Ausland. Das Augenmerk liegt bei allen Behandlungen immer auf den individuellen Bedürfnissen des einzelnen Paares. Ihre Privatsphäre, emotionale Unterstützung und eine vertrauensvolle Atmosphäre stehen daher an erster Stelle.  Nehmen Sie Kontakt mit den IVF Zentren Prof. Zech auf und lassen Sie sich unverbindlich zu Ihrer Behandlung in Pilsen beraten.
Spermagewinnung  
Beratungstermin bei Kinderwunsch  
Künstliche Befruchtung (IVF)
Eizellspende ab 309 €
19 weitere Behandlungen
3,1 / 5  Gut
von 15 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™
NatalART Zentrum für assistierte Reproduktion - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

NatalART Zentrum für assistierte Reproduktion

Parková 1254/11a, Pilsen, 326 00
Die NatalART Klinik für assistierte Reproduktion wurde 2003 im tschechischen Pilsen gegründet. Seit 2014 erfolgen die Behandlungen in einem neuen Klinikgebäude, das durch seine Ausstattung und Technologie noch höheren Komfort garantiert und immonologische sowie genetische Tests direkt vor Ort ermöglicht. Neben der klassischen In-Vitro-Fertilisation kommen auch innovative Verfahren wie die Eizell- und Samenspende, EmbryoGlue® und EmbryoGen®, die Kryokonservierung und PICSI zum Einsatz. Auch genetische Präimplantationsscreenings werden angeboten, um die Gesundheit Ihres Nachwuchses sicherzustellen. Um die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen, kann auch eine verlängerte Embryokultivierung durchgeführt werden, bei der die Embryos erst nach 5 bis 6 Tagen im Blastozystenstadium eingesetzt werden. Seit 2007 ist NatalART gemäß der ISO-Norm 9001 zertifiziert und unterzieht sich regelmäßigen Qualitätskontrollen. Für weitere Informationen zu Ihrer Behandlung in Pilsen wenden Sie bitte Ihre Anfrage an die NatalART Klinik.
MESA oder TESE  
Beratungstermin bei Kinderwunsch  
Künstliche Befruchtung (IVF)
Künstliche Befruchtung (IVF)  
6 weitere Behandlungen
3,6 / 5  Sehr gut
von 20 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™
Karlsbad Fertility - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

Karlsbad Fertility

Bělehradská 1042/14, Karlsbad, 360 01
Mit einer Erfolgsquote von 70% bei Eizellspenden und mehr als 1.000 verfügbaren Spenderinnen ist das Karlsbad Fertility Institut eine beliebte Wahl für Kinderwunschbehandlungen in der Tschechischen Republik.  Die Reproduktionsmedizin entwickelt sich rapide weiter und ist heutzutage längst kein Tabuthema mehr. Bereits 1984 konnte hier mithilfe des Teams von Prof. Pilka das erste IVF-Baby Osteuropas geboren werden. Heutzutage wird das Institut von Dr. Petr Uher geleitet, der sich bereits seit den frühen Achtziger Jahren mit der Reproduktionsmedizin beschäftigt. Karlsbad Fertility bietet seinen internationalen Patienten individuelle Lösungen und hochwertige Dienstleistungen zu günstigen Preisen - ganz ohne Wartezeiten. Besonders Paare aus dem Ausland profitieren von der Erfahrung des Expertenteams und den innovativen Verfahren. Vor der Durchführung einer jeden Behandlung findet zunächst eine umfangreiche Beratung und Diagnostik statt. Anschließend wird gemeinsam mit den Paaren der weitere Verlauf detailliert geplant. Das Leistungsspektrum von Karlsbad Fertility umfasst dabei allgemeine Gynäkologie, weiterführende Diagnostik und Fruchtbarkeitstests, das Einfrieren von Spermien und Embryonen, die Induktion des Eisprungs sowie IUI-, IVF- und ICSI-Verfahren. Wenden Sie sich vertrauensvoll an das Karlsbad Fertility Institut und lassen Sie sich unverbindlich beraten.
Gewinnung von Samenzellen aus den Hoden oder Nebenhoden  
Operative Spermagewinnung
MESA (Spermagewinnung aus den Nebenhoden)  
Spermagewinnung aus den Hoden oder Nebenhoden  
3,9 / 5  Sehr gut
von 106 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™
UNICA Klinik für Reproduktionsmedizin - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

UNICA Klinik für Reproduktionsmedizin

Barvičova 53, Brno, 602 00
UNICA ist eine tschechische Klinik für moderne Reproduktionsmedizin und blickt seit ihrem Gründungsjahr 1994 auf viele erfolgreiche Behandlungen zurück. Für höchste Qualitätsstandards konnte die UNICA Klinik eine einzigartige Partnerschaft mit dem renommierten McGill Center schließen, das einen Teil der medizinischen Fakultät der kanadischen McGill Universität bildet. Durch diese Partnerschaft ergibt sich eine Zusammenarbeit von Experten aus Europa und Nordamerika sowie die Verknüpfung von deren Erkenntnissen im Bereich der Reproduktionsmedizin. In gemeinsamer intensiver Arbeit konnte eine hohe Behandlungsqualität und Patientenzufriedenheit erreicht werden. Die IVF-Behandlungen in der UNICA Klinik werden von weltweit anerkannten Spezialisten durchgeführt und unterliegen strengen Qualitätskontrollen. Lassen Sie sich persönlich beraten, um mehr zu Ihrer Behandlung in Brünn zu erfahren.
MESA - TESE  
Beratungstermin bei Kinderwunsch  
Eizellspende  
15 weitere Behandlungen
4,0 / 5  Sehr gut
von 123 Nutzern
WhatClinic ServiceScore™
Sanatorium Helios - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

Sanatorium Helios

Štefánikova 12, Brno, Brno-Královo Pole, 602 00
Gesamtnote aus 2 Bewertungen Absolut stressfrei und ich würde es wieder genau so machen.Allison, Gettysburg, 17 09 13

Die Kontaktperson der Klinik (Dr. Kloudova) war sehr geduldig und hat mir alle nötigen Informationen bereitgestellt. Sie hat sogar in Brünn einen Akupunkteur für mich gefunden, der genauso professionell und war und sich mit mir in Verbindung gesetzt hat. Das Personal war sehr freundlich und verständnisvoll. Es gab, wenn überhaupt, nur sehr kleine Verständnisschwierigkeiten wegen der Sprachbarriere, aber die waren schnell überwunden. Ich kann die Ärztin nur sehr empfehlen. Dr. Sula hat mich gut während des gesamten Ablaufs begleitet, sodass ich mich schon früh in der Klinik wohl fühlte. Der zweite Embryotransfer war dann auch schon erfolgreich. Ich habe für die Zeit in der Pension Luna gewohnt, wo man wirklich entspannen kann. Der Preis entsprach in etwa dem anderer Unterkünfte. Insgesamt betrachtet war der gesamte Aufenthalt absolut stressfrei und ich würde es wieder genau so machen.

TESA - Testikuläre Spermaaspiration  
Falls im Ejakulat keine Spermien vorliegen (Azoospermie), ist es möglich, den Versuch einer operativen Spermiengewinnung zu unternehmen. Falls der Spermientransport zwischen der Harnröhre und den Nebenhoden fehlschlägt, können mithilfe der MESA-Methode (Micro Epididymal Sperm Aspiration) Spermien aus den Nebenhoden gewonnen werden.  Wenn der Transport der Spermien zu den Nebenhoden fehlschlägt, wenden wir die TESE-Methode an (Testicular Sperm Extraction), bei der ein kleines Stück des Keimepithels entfernt wird. Das entfernte Gewebe wird anschließend im Labor verarbeitet und falls lebende Spermien gewonnen werden können, erfolgt die Befruchtung mit der ICSI-Methode.
Beratungstermin bei Kinderwunsch  
Eizellspende  
Das Programm zur Eizellspende eignet sich für Frauen, die:- keine eigenen Eizellen bzw. nur eine geringe Anzahl von Eizellen produzieren. Das betrifft u.a. Frauen, deren Eierstöcke nicht richtig entwickelt sind, Frauen, deren Eierstöcke frühzeitig versagen oder ältere Frauen in der Menopause.- keine Embryos produzieren oder befruchten können, die den Schwangerschaftsverlauf überleben. Diese Gruppe schließt normalerweise Frauen über 40 Jahren ein, sowie Frauen, die mehrere erfolglose IVF-Zyklen mit ihren eigenen Eizellen hinter sich haben.- ein hohes Risiko aufweisen, eine ernsthafte Erbkrankheit an ihre Kinder weiterzugeben. Bei solchen Frauen wurden bei Gentests Chromosomenanomalien (Veränderungen in der Chromosomenstruktur oder -anzahl) oder monogenetische Krankheiten diagnostiziert, die an den Nachwuchs vererbt werden können.- Operationen hinter sich haben, bei denen beide Eierstöcke entfernt wurden.- mit gewissen Strahlen- oder Chemotherapien behandelt wurden.
9 weitere Behandlungen
Mehr zu den Suchergebnissen erfahren Sie hier.