Künstliche Befruchtung mit Eizellspende Tschechische Republik

Alle 6 Praxen in der Tschechischen Republik mit dem Leistungsspektrum: Künstliche Befruchtung mit Eizellspende

ServiceScore™ und Ranking
Filters cached at 2019.08.24 19:43:25

Wir haben alle wichtigen Informationen zu Kinderwunschpraxen mit dem Leistungsspektrum Künstliche Befruchtung mit Eizellspende in der Tschechischen Republik für Privatpatienten und Kassenpatienten. Vergleichen Sie Praxen für Ihre Behandlung (Künstliche Befruchtung mit Eizellspende) und kontaktieren Sie passende Kinderwunschexperten in der Tschechischen Republik.

Preise ab 800 € - Holen Sie heute noch einen Kostenvoranschlag ein. Treffen Sie die beste Wahl: 6 Praxen für Künstliche Befruchtung mit Eizellspende in der Tschechischen Republik mit 24 verifizierten Patientenbewertungen ★ finden Sie Ihren Arzt.

WhatClinic ServiceScore™
8,9 Ausgezeichnet
von 969 Nutzern
GYNEM Klinik für assistierte Reproduktion - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen RepublikPremium
Gesamtnote aus 22 Bewertungen Der ganze Ablauf war einfach und stressfreiLynsay, Niederlande, 21 10 16

Die Klinik war sehr professionell und angenehm. Die Angestellten waren gut organisiert und haben sehr gut Englisch gesprochen. Wir wurden hier besser behandelt als in den Niederlanden. Zudem wurden uns viel mehr Möglichkeiten angeboten. Der ganze Ablauf war einfach und stressfrei.

Künstliche Befruchtung mit Eizellspende 4600 € - 5300 €
Brandneue Klinik mit neuester IVF-Technologie 63%-ige Erfolgsrate bei EizellspendenDer 3. Spendezyklus ist KOSTENLOSKeine Warteliste - Sie können Ihre Behandlung noch heute beginnenJunge, gesunde Spenderinnen mit GenscreeningHöchste Diskretion - sehr kurzer Aufenthalt in Prag
Künstliche Befruchtung (IVF) ab 2300 €
In-Vitro-Fertilisation (mittels ICSI)  Der Preis inkludiert: - Abholung vom Flughafen, erster Transfer zur Klinik mit Ihrem Patientenbetreuer- Untersuchung und Beratung durch die Ärzte- Verpflichtende Voruntersuchungen- Untersuchung auf Infektionskrankheiten (Hepatitis B und C, HIV und Syphilis)- Spermagewinnung, Spermaanalyse (Spermiogramm) und Kryokonservierung für 1 Jahr- Ultraschalluntersuchungen während der Behandlung- Gewinnung der Eizellen unter Vollnarkose- Befruchtung mit der ICSI-Methode- Verlängerte Kultivierung der Embryonen bis zum Blastozystenstadium - Transfer von 1-2 frischen Embryos Zusatzkosten für Sie:- Stimulationsmedikamente: 600 - 1000 EUR- Voruntersuchung: Blut- und Urintests  (wegen der Vollnarkose erforderlich): 30 EUROptionale Zusatzkosten:- Kryokonservierung von Embryonen (Slow Freezing): 300 EUR- Vitrifikation (schnelles Einfrieren): 400 EUR - empfohlen- IMSI: 400 EUR - empfohlen- EmbryoScope: 500 EUR - empfohlen- PICSI: 300 EUR Garantie:- Falls keine Eizellen gewonnen werden können, erhalten Sie 500 Euro zurück. Bereits erworbene Medikamente können nicht zurückerstattet werden.
WhatClinic ServiceScore™
7,0 Sehr gut
von 154 Nutzern
Sanus Sanatorium - Klinik für Plastische Chirurgie in der Tschechischen Republik

Sanus Sanatorium

Labska kotlina 1220, Hradec Králové, 50002
Gesamtnote aus 2 Bewertungen Das Sanus Sanatorium wurde bereits im Jahre 1995 gegründet und widmet sich seither der Gesundheit, Schönheit und Fruchtbarkeit seiner PatientInnen. Hierzu bietet die Klinik ein breites Leistungsspektrum auf dem Gebiet der assistierten Reproduktion, der plastischen Chirurgie, sowie der Gynäkologie und Urologie. Das hochqualifizierte Ärzteteam hat bereits zehntausende Patienten erfolgreich behandelt. In diesem Zeitraum konnten zudem mehr als 10.000 gesunde Kinder mit der Hilfe des Sanus Sanatorium geboren werden. Die Fachärzte der Klinik blicken auf eine langjährige Ausbildung und umfassende Berufserfahrung zurück. Das Sanus Sanatorium verwendet bei allen Eingriffen hochwertige Technologie und nutzt modernste Verfahren. Die Klinik ist gemäß der ISO-Norm 9001 zertifiziert, welche die Gewährleistung von Qualitätsstandards garantiert. Um Näheres zu Ihren Behandlungsoptionen zu erfahren, senden Sie bitte Ihre Anfrage an das Sanus Sanatorium.
Beratungstermin bei Kinderwunsch  
Eizellspende  
Künstliche Befruchtung (IVF)  
27 weitere Behandlungen
WhatClinic ServiceScore™
6,4 Gut
von 39 Nutzern
Stellart Klinik Teplice - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

Stellart Klinik Teplice

Krupská 12/17, Teplice, 41501
Die Stellart Klinik ist ein Zentrum für Reproduktionsmedizin im tschechischen Kurort Teplitz. Durch ihre günstige geographische Lage, 89km von Prag und nur 69 km von Dresden entfernt, kann die Klinik schnell und einfach erreicht werden. Bereits seit 2010 ist die Klinik im Bereich der Reproduktionsmedizin, Geburtshilfe und ästhetischen Gynäkologie tätig und bietet Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch unter anderem Spenderprogramme an. Die Stellart Klinik legt dabei besonderen Wert auf die individuelle und persönliche Behandlung ihrer Patienten. Denn das Team ist sich bewusst, dass die Entscheidung zur Behandlung von Unfruchtbarkeit eine erhöhte psychische Belastung mit sich bringt. Der Chefarzt Dr. Daniel Schmitz verfügt über besondere Erfahrung auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin und ist selbst glücklicher Vater dank einer künstlichen Befruchtung. Durch seinen ganz persönlichen Einblick ist es ihm möglich, noch intensiver auf seine Patienten einzugehen und sie auf ihrem individuellen Weg zum Wunschkind zu unterstützen. Kontaktieren Sie die Stellart Klinik und genießen Sie eine anspruchsvolle Behandlung in familiärer Atmosphäre.
IVF im natürlichen Zyklus ab 800 €
Beratungstermin bei Kinderwunsch bis zu 50 €
Künstliche Befruchtung (IVF) ab 2200 €
6 weitere Behandlungen
WhatClinic ServiceScore™
7,2 Sehr gut
von 28 Nutzern
EuroFertil - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

EuroFertil

Hrušovská 20, Moravská Ostrava
EuroFertil ist ein Zentrum für Reproduktionsmedizin im Osten Tschechiens, das umfangreiche Behandlungsprogramme für eine gesunde Schwangerschaft anbietet und neben einem individuellen Ansatz vor allem auch viel Verständns und Respekt für seine Patienten mitbringt. Unter anderem wird ein Programm zur Eizell- und Samenspende angeboten, sodass auch eine Behandlung von Frauen über 40 möglich ist. Im EuroFertil Zentrum wird dabei eine umfassende Diagnostik durchgeführt, bei der unter anderem Hormonprofile erstellt, sowie endoskopische und genetische Untersuchungen durchgeführt werden. Nach einer ausführlichen Beratung und Diagnostik wird anschließend gemeinsam mit den Paaren ein individueller Behandlungsplan erstellt. Dabei müssen nicht immer gleich IVF-Methoden durchgeführt werden, sondern auch andere Optionen stehen zur Verfügung. Die modernen Behandlungsmethoden der assistierten Reproduktion erfolgen nach den Standards der ESHRE (European Society for Human Reproduction).  Für weitere Informationen wenden Sie bitte Ihre Anfrage an EuroFertil.
Basispreis für IVF mit Eizellspende für Privatpatienten ab 3069 €
Künstliche Befruchtung (IVF)
IVF mit minimaler Stimulierung - Erfolglose Stimulierung ab 38 €
IVF-Zyklus mit minimaler Stimulierung oder im natürlichen Zyklus ohne Erfolg ab 96 €
3 weitere Behandlungen
WhatClinic ServiceScore™
7,3 Sehr gut
von 39 Nutzern
Europe IVF International - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

Europe IVF International

Nad Výšinkou 2868/2, Prag 5, 150 00
Dank einer Erfolgsrate von 67% im Jahr 2016 zählt Europe IVF zu den weltweit führenden Kinderwunschzentren. Die individuellen Bedürfnisse der PatientInnen stehen an erster Stelle, sodass Sie auf Wunsch auch von einem Psychologen begleitet werden. Auf Ihre Behandlungen leistet die Klinik eine 2+1-Garantie: Sollten bei Ihrer Eizell- oder Embryospende bzw. bei Ihrem Kryo- oder Blastozystentransfer zwei Zyklen erfolglos verlaufen, so ist der dritte Zyklus für Sie kostenlos. Sowohl laparoskopische und hysteroskopische Eingriffe als auch umfassende Operationen können in den Räumlichkeiten von Europe IVF durchgeführt werden. Alle Behandlungen werden immunologisch, urologisch und durch ein eigenes Genlabor begleitet. Als einziges Kinderwunschzentrum in der Tschechischen Republik ist Europe IVF mit drei EmbryoScope-Geräten ausgestattet, die eine bessere Embryonenselektierung durch 24-Stunden-Überwachung ermöglichen. Auch weitere fortschrittliche Verfahren wie die ICSI, PICSI, Vitrifikation, Präimplantationsdiagnostik sowie EmbryoGen® gehören zum Leistungsspektrum der Klinik. Europe IVF bietet mehrere Behandlungspakete für jedes Budget: Standard, Optimal und Optimal Plus. Lassen Sie sich jetzt zur geeigneten Wahl für Sie beraten.
Künstliche Befruchtung mit Eizellspende
Künstliche Befruchtung (IVF) mit Eizellspende  
Künstliche Befruchtung (IVF) mit Samen- und Eizellspende  
Künstliche Befruchtung (IVF)
Embryokultur  
1 weitere Behandlung
WhatClinic ServiceScore™
5,9 Befriedigend
von 45 Nutzern
GynPor Praha - Kinderwunschpraxis in der Tschechischen Republik

GynPor Praha

Na Florenci 1686/9, Prag 1, 110 00
Im 1. Prager Bezirk empfängt Sie GynPor Praha mitten im historischen Stadtkern und bietet neben einem breiten gynäkologischen Leistungsspektrum auch Unterstützung für Paare an, die unter Infertilität leiden. Egal, ob künstliche Befruchtung, IUI, Eizellspende oder Embryonenadoption - die Behandlung kann sofort und ohne Wartelisten erfolgen. GynPor Praha legt großen Wert auf einen individuellen Ansatz und hat es sich zur Aufgabe gemacht, jede Patientin so zu behandeln, als wäre sie die einzige Patientin. Die Praxis wurde 2008 von Dr. Jaroslav Hulvert gegründet, der auf rund 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Gynäkologie und assistierten Reproduktion zurückblicken kann. Gemeinsam mit seinem Team ist es ihm ein Anliegen, Ihren Besuch so angenehm und komfortabel wie möglich zu gestalten. Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage können folgende Behandlungen unter Umständen nicht angeboten werden: die Präimplantationsdiagnostik zur Geschlechterselektion, eine Embryonenadoption bei Frauen über 43 Jahren, eine künstliche Befruchtung mit Eizellspende für Frauen über 40 Jahren sowie die Behandlung alleinstehender Patientinnen. Dr. Hulvert berät Sie gerne zu Ihren Behandlungsmöglichkeiten.
IVF mit Eizellspende 4000 € - 5800 €
Künstliche Befruchtung (IVF) 2700 € - 3200 €
Mehr zu den Suchergebnissen erfahren Sie hier.